10 Trennungsfehler, die Sie vermeiden sollten

Die Trennung von jemandem ist eine unangenehme und unangenehme Erfahrung, vor allem, weil es keinen perfekten Weg gibt, eine Beziehung zu beenden. Unabhängig davon, was Sie sagen oder wie Sie es sagen, Gefühle werden verletzt . Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Situation weniger schrecklich zu machen. Hier sind 10 Trennungsfehler, die Sie vermeiden sollten, wenn dies überhaupt möglich ist.



Mit allen darüber reden

Machen Sie nicht den Fehler, sich Ihren Freunden anzuvertrauen, bevor Sie mit Ihrem Partner sprechen, insbesondere wenn Ihre Freunde mit Ihrem Partner (oder den Freunden Ihres Partners) befreundet sind. Sie sollten derjenige sein, der Ihrem Lebensgefährten mitteilt, dass die Beziehung beendet ist - er sollte sie nicht durch die Weinrebe hören. Wenn Sie mit jemandem sprechen müssen, sprechen Sie mit Menschen, denen Sie wirklich vertrauen, und stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass sie es nicht verbreiten sollen.

Der Versuch, die Beziehung zu sabotieren

Wenn Sie mit jemandem Schluss machen wollen, sollten Sie es einfach tun. Es ist nicht fair, sie dazu zu bringen, mit dir Schluss zu machen, indem du sie vernachlässigst oder betrügst. Das Beenden Ihrer Beziehung wird keine angenehme Erfahrung sein, aber zumindest werden Sie Ihre Entscheidung weiterverfolgen, anstatt Ihren Partner zu manipulieren, dies zuerst zu tun.

Warten auf den „richtigen Moment“

Sie möchten nicht mehr mit Ihrem Partner zusammen sein, aber Sie kümmern sich trotzdem um ihn und respektieren ihn. Deshalb warten Sie auf den richtigen Moment. Das Problem ist, dass Sie das Unvermeidliche verlängern, indem Sie warten oder die Sterne ausrichten. Tu es nicht. Es gibt keinen perfekten Moment dafür eine Beziehung beenden , aber früher ist besser als später.



Oversharing Warum Sie unglücklich sind

Ihr Partner muss wissen, warum Sie die Entscheidung treffen, ja, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihm eine Liste von allem geben sollten, was Sie an ihm hassen. Das ist unhöflich. Wenn Sie mit anderen Menschen ausgehen möchten, sagen Sie das einfach. Verbringen Sie keine Stunden damit, über ihre hässlichen Klamotten oder ihren schrecklichen Haarschnitt zu sprechen. Es ist nicht nötig.

Unklar sein

Es ist sehr wichtig, klar zu sein, wenn Sie mit jemandem Schluss machen. Verwenden Sie keine Wörter wie 'vielleicht' oder 'ich denke'. Sie wissen, was Sie wollen, und damit endet die Beziehung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner dies zu 100% versteht und nicht daran denkt, dass eine Chance auf Versöhnung besteht, wenn dies nicht der Fall ist.