10 peinliche Dinge, die Mädchen tun, wenn wir verliebt sind

Wenn wir uns glücklich Hals über Kopf verlieben, machen wir alle ein paar verrückte Dinge. Vielleicht verstecken Sie Ihr seltsames Einzelverhalten, schreiben lustige Gedichte oder planen Ihren Hochzeitstag nach nur wenigen Monaten. Es gibt viele kitschige und peinliche Dinge, die Frauen tun, wenn wir in einen Mann verliebt sind, den wir vor anderen Menschen (einschließlich unserer Partner) verstecken wollen, um uns vor Spott zu bewahren. Hier sind 10 davon:



Machen Sie geheime Hochzeitstafeln auf Pinterest.

Der Hochzeitstag mag für Sie weit entfernt sein, aber das hindert Sie nicht daran, verrückte Hochzeitstafeln mit Blumenarrangements, Brautkleidern, die bis zu Ihrem Hochzeitstag zu alt sind, und Dekorationsideen herzustellen. Du wirst dein Board wahrscheinlich nie deinem Partner zeigen, bis du verlobt bist, aber es ist dein geheimes Hobby.

Sprechen Sie ununterbrochen mit jedem, der zuhört, über ihn.

Es ist schwierig, Ihren Geliebten nicht in viele Gespräche einzubeziehen, wenn Sie viel Zeit miteinander verbringen. Für andere mag es so aussehen, als würden Sie prahlen, aber Sie sprechen nur über Ihr Leben. Ihr Partner ist möglicherweise auch ein wenig verlegen über all die Details, die Sie teilen möchten, wenn Sie mit Ihren Freunden beschwipst sind. Dieselben Freunde wünschen sich vielleicht wieder Ihre einzelnen Tage, aber sie sind froh, dass Sie glücklich sind - sie möchten nur, dass Sie die Klappe halten.

Lesen Sie viel über Liebesratschläge.

Vielleicht hast du das Gefühl, dass du es wirklich brauchst, oder du denkst einfach gerne über deine Beziehung nach und wie du sie verbessern kannst. In beiden Fällen teilen Sie diese Artikel nicht wirklich mit anderen, sondern nutzen die Ratschläge, wenn Sie sie benötigen.



Gehen Sie auf Hochzeit Message Boards.

Auch wenn Sie nicht offiziell verlobt sind, möchten Sie vielleicht in den Hochzeitstafeln sein, um über Ihre Beziehung zu sprechen und darüber, wie sehr Sie sich auf den Tag freuen, den er vorschlägt. Obwohl es offensichtlich ist, dass viele Frauen dies tun, weil es einen Wartebereich gibt, ist es immer noch peinlich zuzugeben, dass Sie genug investiert haben, um auf sie zuzugreifen.

Überlegen Sie, wie Sie seinen Namen nennen und wie Sie Ihre Kinder nennen werden.

Vielleicht denken Sie heimlich darüber nach, ob Sie seinen Nachnamen annehmen oder Ihren eigenen trennen würden, wenn Sie heiraten würden. Vielleicht denken Sie heimlich über Babynamen für Ihre zukünftigen Kinder nach. In beiden Fällen sprechen Sie es nur an, wenn es zuerst jemand anderes tut, weil Sie nicht das Gefühl haben möchten, derjenige zu sein, der die Dinge beschleunigt.