10 Hauptabschaltungen für jede intellektuelle Frau

Gegensätze ziehen sich an, aber das bedeutet nicht, dass sich intellektuelle Frauen mit Dummköpfen zufrieden geben sollten. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Partner sprechen können, ohne sich blöd machen zu müssen. Wenn Sie so tun, als würden Sie mit einem Baby sprechen, anstatt mit Ihrem Baby, fühlen Sie sich entweder behindert oder fühlen sich minderwertig. Du willst nicht, dass das passiert, deshalb solltest du dich daran halten, jemanden zu treffen, der so klug ist wie du.



Das sollte nicht schwer sein, da dies für jede intellektuelle Frau ein großes Problem darstellt:

Schlechte Grammatik.

Wenn er die falsche Form von 'Ihr' verwendet und nicht weiß, wo er ein Komma setzen soll, können Sie ihm nicht lange eine SMS schreiben. Ein oder zwei Fehler sind akzeptabel, aber wenn seine Nachrichten immer mit Fehlern übersät sind, wie erwartet er dann, dass Sie seine Worte ernst nehmen? Er muss lernen, wie man Korrektur liest.

Arbeitslosigkeit.

Er muss nicht reich sein. Er muss nicht einmal genug Geld verdienen, um alleine zu überleben. Er muss nur einen Job haben. Wenn er seine Tage auf der Couch verbringt, ohne einen Plan für seine Zukunft auszuarbeiten, wie können Sie sich dann auf ihn verlassen?



Keine Meinung.

Sie möchten nicht mit jemandem zusammen sein, der vorgibt, Ihre Meinung zu teilen, nur um Sie glücklich zu machen. Wenn er Ihnen kein eigenes Bild von einem Buch, einer Berühmtheit oder Ihren Freunden geben kann, gehen Sie zur Tür. Sie möchten nicht mit jemandem zusammen sein, der erwartet, dass andere für ihn denken.

Weigert sich zu lesen.

Du siehst genauso gerne fern wie das nächste Mädchen, aber du kannst dir ein Leben ohne Lesen nicht vorstellen. Sie sind ein Bücherwurm und möchten alle Ihre Lieblingsromane mit Ihrem Partner teilen. Wenn er sich weigert, ein Buch abzuholen, ist er nicht der Richtige für Sie.