10 Gründe, warum du das „coole Mädchen“ bist, machen dich unersetzlich

Die meisten Leute denken, die coolen Mädchen haben alles - du bist schlau, lustig, schön, das ganze Paket. Jeder Mann möchte mit dir ausgehen und jedes Mädchen möchte deine Freundin sein. Aber es kann tatsächlich schwierig sein, Liebe zu finden, zum großen Teil aufgrund der Eigenschaften, die Sie überhaupt so attraktiv machen. Hier ist der Grund, warum es dich undatierbar macht, das coole Mädchen zu sein:



Jungs sind von dir eingeschüchtert.

Du hast eine starke Stimmung. Sie scheinen mühelos selbstbewusst und kontrolliert zu sein, was für viele Leute einschüchternd sein kann. Die meisten Jungs erwarten, dass du verrückt nach ihnen wirst und ständig versuchst, ihre Aufmerksamkeit zu erregen, aber dafür bist du zu cool. Sie haben viele andere Prioritäten. Sie lassen Männer zu sich kommen, aber einige von ihnen haben einfach zu viel Ehrfurcht vor Ihnen, um es zu versuchen.

Sie sind zu verlässlich.

Aus irgendeinem Grund erwarten die Jungs, dass wir völlig mysteriös sind und sie nicht verstehen können. Es ist nur ein weiteres dieser seltsamen und ungenauen Stereotypen, mit denen wir Frauen täglich umgehen. Aber dieses Stereotyp gilt besonders für die lächerlich schönen und verführerischen Mädchen. Wenn ein Mann ein Mädchen trifft, das in jeder Hinsicht perfekt ist und Sie kann ein normales Gespräch mit ihnen führen, sie flippen aus und wissen nicht, ob sie dich in die GF-Kategorie oder die BFF-Kategorie einordnen sollen.

Sie gehen automatisch davon aus, dass sie in Freundeszonen unterteilt sind.

Die Tatsache, dass Sie sich leicht mit Männern anfreunden, kann Ihre Chancen, sie zu treffen, tatsächlich beeinträchtigen. Sie gehen einfach davon aus, dass wenn ihre Beziehung zu Ihnen einfach ist, dies daran liegen muss, dass Sie nicht auf sexuelle Weise von ihnen angezogen werden. Und sie sind damit eigentlich einverstanden, weil du ein cooler AF bist und es viel besser als nichts ist, mit dir befreundet zu sein.



Sie haben Angst vor Ihrem Kader.

Sie haben so viele Freunde, dass Sie selten alleine sind, egal wohin Sie gehen. Vielen Jungs fällt es schwer, damit umzugehen, wenn sie mit dir flirten wollen. Sie sind schon so nervös, auf dich zuzukommen, dass es für sie einfach zu viel ist, es vor deinem Kader tun zu müssen, besonders wenn du dich am Ende nicht für sie interessierst.

Sie denken, Sie sind nicht interessiert.

Jungs finden es tatsächlich einfacher, mit Mädchen zu flirten, die schüchtern und nervös sind. Und vielen Mädchen wird beigebracht, dass sie sich nach hinten beugen müssen (hoffentlich zu diesem Zeitpunkt nicht wörtlich), um einen Mann dazu zu bringen, sich für sie zu interessieren. Aber darum geht es dir nicht - du machst einfach dein Ding. Selbst wenn Sie mit einem Mann zusammen sind, auf den Sie wirklich stehen, sind Sie immer noch ein cooler AF, und einige Leute interpretieren dies als Gleichgültigkeit.