10 Gründe, warum Sie nach einer Trennung keinen Kontakt mehr haben, sind der einzige Weg, um weiterzumachen

Ob es eine lange Zeit war oder ein totaler Schock, keine Trennung ist jemals einfach. Sie haben die Entscheidung getroffen oder die Entscheidung eines anderen akzeptiert, Ihre Beziehung zu beenden, was mindestens die halbe Miete ist. Jetzt ist es an der Zeit, sich an Ihr neues Leben anzupassen, und so sehr Sie es wahrscheinlich nicht zugeben möchten, ist es der beste Weg, ein für alle Mal darüber hinwegzukommen, wenn Sie (zumindest für eine Weile) keinen Kontakt mit Ihrem Ex haben.



Du musst trauern.

Das Ende einer Beziehung kann sich wie ein großer Verlust anfühlen, und Verluste sollten anerkannt und getrauert werden, wenn Sie in der Lage sein möchten, weiterzumachen und in Zukunft eine gesunde Beziehung zu haben. Das Fühlen Ihres Schmerzes und das Durcharbeiten Ihrer Gefühle, so hart es auch sein mag, ist der beste Weg, einen Weg zu finden, sie loszulassen. Wenn Sie mit Ihrem Ex in Kontakt bleiben, kann dies den Schmerz ein wenig lindern, aber nur verlängern. Wenn Sie keinen Kontakt aufnehmen, wird der schwierige Teil schneller aus dem Weg geräumt, da Sie zwangsläufig Zeit brauchen. Sie werden sich mit jedem Tag besser fühlen.

Sie sollten sich auf sich selbst konzentrieren.

Es ist nicht einfach, Gefühle einfach ein- und auszuschalten. Selbst wenn es keine einvernehmliche Trennung war, kümmert es Sie wahrscheinlich immer noch um Ihren Ex. Wenn Sie mit ihnen in Kontakt bleiben, werden Sie all ihren Gefühlen ausgesetzt, ob Sie es mögen oder nicht, und das ist nichts, was Sie brauchen, um Ihre eigenen Emotionen zu verwalten. So viel Sie möchten, können Sie Ihrem Ex dabei nicht helfen. Du solltest deine Energie auf dich konzentrieren und was dich besser fühlen lässt und das ist viel einfacher, wenn du dich nicht von den Problemen anderer ablenkst.

Sie werden nicht in der Lage sein, über jede kleine Interaktion besessen zu sein.

Außer Sichtweite zu sein, mag eine Vereinfachung sein, wenn es darum geht, über einen Ex hinwegzukommen, aber es ist nicht völlig falsch. Wenn Sie nicht wissen, was sie tun, wen sie sehen, wie sie sich fühlen, können Sie es nicht überanalysieren und darüber nachdenken, was das alles bedeutet. Wenn sie jemanden neu sehen, ist es für Sie millionenfach besser, wenn Sie nichts darüber wissen.



Gefühle brauchen Zeit, um zu verblassen.

Wenn es darum geht über jemanden hinwegkommen, den du liebst Die Zeit ist dein bester Freund. Sie können es nicht beschleunigen und Sie können nicht erwarten, dass Sie sich nach einem beliebigen Zeitplan, den Sie für sich selbst festgelegt haben, besser fühlen. Vielleicht können Sie und Ihr Ex eines Tages Freunde sein, aber gleich nach einer Trennung werden Sie sich roh und ausgesetzt fühlen. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich Zeit zu geben, um zu heilen und sich an das Leben ohne sie zu gewöhnen. Wenn Sie sie immer wieder hereinlassen, dauert es viel länger, bis Sie sich wieder normal fühlen.

Es wird einfacher sein, alles zu vermeiden, was Sie bereuen werden.

Wir haben alle ein schlecht beratenes 'u up?' Text nach einer Nacht der Getränke und es führt nie zu etwas Gutem. Sie werden entweder antworten und Ihnen sagen, dass Sie vorbeikommen sollen, was Sie am Morgen bereuen werden, oder sie werden Sie beim Lesen lassen und Sie werden sich als der größte Verlierer fühlen, der jemals einen Text gesendet hat. Wenn Sie keinen Kontakt haben, reichen nicht einmal ein paar Tequila-Aufnahmen aus, um Sie für den guten Text zu halten.