10 Gründe, warum ich nie beim ersten Date trinke

Früher habe ich mich auf ein oder zwei Drinks verlassen, um die ersten Verabredungen zu überleben, aber jetzt habe ich eine feste Regel, immer nüchtern zu werden, und das hat mein romantisches Leben erheblich verbessert. Hier ist der Grund, warum ich mich dafür entschieden habe (und Sie sollten in Betracht ziehen, dasselbe zu tun).



Ich möchte sicherstellen, dass ich tatsächlich von der Person angezogen werde.

Alkohol hat die Angewohnheit, jeden ein bisschen schöner und bezaubernder erscheinen zu lassen, als er tatsächlich ist. Ich habe viele Verabredungen mit Leuten getroffen, von denen ich glaube, dass sie mich wild anziehen, nur um herauszufinden, wann der Alkohol nachgelassen hat, dass ich die ganze Nacht durch roséfarbene Gläser geschaut habe. Ich wäre viel lieber gelangweilt und nüchtern als ein wenig beschwipst und gefesselt von jemandem, der es wirklich tut verdient meine Aufmerksamkeit nicht .

Ich möchte keinen Sex haben und bereue es.

Jeder, der betrunken ist, kennt dieses Gefühl des Bedauerns am nächsten Morgen. Ich möchte niemals meinen Körper gefährden oder jemanden mit mir intim werden lassen, es sei denn, ich bin klar und voll mit der Idee einverstanden. Wenn ich schon eine Weile mit jemandem zusammen bin, ist beschwipster Sex wahrscheinlich irgendwann unvermeidlich, aber ich möchte nie zum ersten Mal Sex mit jemandem haben, ohne für die Erfahrung vollständig anwesend zu sein.

Kein erstes Date ist einen Kater wert zum.

Sobald Sie 25 erreicht haben, werden Kater zu einer echten Sache. Wo Sie vielleicht die ganze Nacht mit dem Trinken davongekommen sind und am nächsten Morgen während des Studiums kristallklar und helläugig aufgewacht sind, werden Ihre späten Zwanziger ein unhöfliches Erwachen sein. Kein Date ist es wert, am nächsten Morgen Kopfschmerzen zu haben. Nicht einmal, wenn Sie die Person heiraten und glücklich leben.



Ich möchte völlig klar sein, wenn wir uns kennenlernen.

Wie deprimierend wäre es, sich nicht an Ihr erstes Date mit Ihrem zukünftigen Lebenspartner zu erinnern? Ihre Kinder werden Sie fragen, wie es war, als Sie das erste Mal zusammen waren, und Sie werden es ihnen nicht sagen können. Ich gehe nicht mit Jungs aus Ich hoffe, dass ich sie irgendwann heiraten werde , aber ich ziehe es vor, Leute mit so wenig Filtern wie möglich kennenzulernen.

Ich möchte nicht, dass die andere Person meine leicht beschwipste Persönlichkeit kennenlernt und nicht meine tatsächliche Persönlichkeit.

Die meisten Menschen sind sprudelnder und kontaktfreudiger, wenn sie etwas beschwipst sind. Als relativ introvertierte Person kann Alkohol mich viel geselliger erscheinen lassen als ich tatsächlich bin, und ich möchte nicht, dass jemand denkt, ich sei jemand, der ich nicht bin. Ja, ich würde gerne ein bisschen selbstbewusster und extrovertierter sein, aber ich würde mich lieber mit jemandem verabreden, der mich für mich mag und nicht für die Person, die ich bin, wenn ich ein oder zwei Drinks getrunken habe.