10 Gründe, nicht aufzugeben, wenn sich alles hoffnungslos anfühlt

Zum Glück führen wir heutzutage mehr Gespräche über psychische Gesundheit und Depressionen, was eine willkommene Abwechslung ist. Worüber wir jedoch nicht oft sprechen, ist, dass es möglich ist, keine Depression zu haben, sondern in einer Lebenslücke zu stecken. Sie kennen den Typ und haben ihn wahrscheinlich mindestens einmal erlebt. Du magst die Dinge nicht, die du früher getan hast, alles scheint auf einmal schief zu laufen und du fragst dich, wann die Dinge jemals besser werden. Aber das werden sie, das verspreche ich. Hier sind 10 Gründe, nicht aufzugeben, wenn sich alles völlig hoffnungslos anfühlt:



Sie haben immer die Kontrolle.

Ich weiß, dass es sich nicht immer so anfühlt. Wenn Sie entlassen werden, wenn Sie nicht das zweite Datum erhalten, auf das Sie gehofft haben, wenn Sie für Ihren Traumjob abgelehnt werden, ist es leicht zu spüren, dass diese Dinge passieren zu du und dass das Universum gegen dich ist. Hier ist, warum das nicht stimmt: Sie haben immer eine Wahl. Sie können sich beschissen fühlen und eine ganze Pizza essen, oder Sie können lächeln und etwas tun, mit dem Sie sich besser fühlen (auch wenn Sie zum millionsten Mal nur T-Swift hören). Ratet mal, welches ist die klügere Entscheidung?

Konzentrieren Sie sich auf kleine Änderungen.

Wenn Sie in Schwierigkeiten sind, kann es einfach sein, sich auf all die Dinge zu konzentrieren, die schief gehen, anstatt alles zu schätzen, was in Ihrem Leben richtig ist. Das kann dich davon abhalten, das Leben in vollen Zügen zu leben und dich am selben Ort festzuhalten. Nehmen Sie die Dinge Schritt für Schritt vor, indem Sie jeweils eine kleine Änderung vornehmen, und Sie entwickeln möglicherweise eine neue Sichtweise und eine bessere Stimmung.

Sich hoffnungslos zu fühlen ist eine gute Sache.

Sie mögen es nicht glauben, aber es ist so. Es bedeutet, dass Sie ehrgeizig sind und möchten, dass Ihr Leben gut ist. Sie möchten, dass Ihre Tage mit harter Arbeit und romantischen Verabredungen und Chats mit Ihren engen Freunden gefüllt werden. Sie wollen inspirierende Popmusik und guten Kaffee und Pläne für die Zukunft. Wenn du diese Dinge nicht wolltest, wärst du im Grunde ein Verlierer und du bist super weit davon entfernt.



Sie wissen nie, was passieren kann.

Du denkst, du wirst jahrelang solo sein und dann morgen die erstaunlichste Person treffen. Natürlich fühlst du dich hoffnungslos, wenn du darum kämpfst, Liebe zu finden, aber das ist kein guter Grund, aufhören zu hoffen.

Wir brauchen Hoffnung, um zu überleben.

Es gibt einen Grund, warum dies Obamas Wahlkampfslogan von 2008 war. Ohne Hoffnung macht es buchstäblich keinen Sinn, morgens aus dem Bett zu kommen. Natürlich ist das Leben manchmal hart und du bist völlig berechtigt, dich wie Mist zu fühlen, aber bitte gib nicht auf. Sie haben es verdient, das Leben zu leben, das Sie wollen, und es wartet ehrlich um die Ecke auf Sie, wenn Sie nur dort bleiben.