10 Gründe, die Ehe so lange wie möglich zu verschieben

Es ist natürlich, direkt mit jemandem heiraten zu wollen, wenn Sie Hals über Kopf verliebt sind. Aber anstatt diesen gigantischen Sprung so schnell wie möglich zu machen, sollten Sie sich so lange wie möglich zurückhalten, wenn Sie wirklich ein Märchen wollen, das Ihre Liebesgeschichte beendet:



Es dauert lange, jemanden kennenzulernen.

Wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen - insbesondere jemanden, der Sie mag - wird er sich bestens verhalten. Wenn der Typ, mit dem Sie sich treffen, überhaupt einen Sinn hat, wird er sein Bestes geben, um Sie zu beeindrucken. Erst wenn Sie sich beide wohl fühlen und Ihre Wachen umeinander herum im Stich lassen, werden Sie beide anfangen, die hässlicheren Seiten des anderen zu sehen. Dies kann ein paar Jahre dauern, und wenn es passiert, müssen Sie beide herausfinden, ob die guten Eigenschaften der anderen Person es wert sind, bei den schlechten zu bleiben.

Scheidung ist chaotisch AF.

Eine Trennung macht nie Spaß, aber wenn Sie nicht verheiratet sind, ist es relativ einfach. Die Scheidung ist dagegen ein langwieriger und teurer Rechtsprozess. Selbst wenn Sie das Gefühl haben, gerade mit der Liebe Ihres Lebens zusammen zu sein, lohnt es sich, die Ehe für ein paar Jahre zu verschieben, um sicherzustellen, dass Ihre Beziehung den Test der Zeit bestehen kann. Wenn Sie zu früh heiraten und feststellen, dass es nicht klappen wird, werden Sie es bereuen, dass Sie sich in einer Phase, in der Sie keinen Anwalt einstellen mussten, nicht getrennt haben.

Liebe ist ein Marathon, kein Sprint.

Es dauert nicht lange, eine Verliebtheit für jemanden zu entwickeln, aber wahre Liebe ist ein anderes Tier. Es braucht Zeit, um eine solche Bindung zu einer anderen Person aufzubauen, und wenn Sie ständig von einer Phase Ihrer Beziehung zur nächsten eilen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie jemanden geheiratet haben, den Sie wirklich nicht so sehr geliebt haben, wie Sie dachten tat. Nehmen Sie sich Zeit, damit sich Ihre Verbindung entwickeln kann. Die Ehe ist ein großer Schritt und sollte eher als langfristiges als als kurzfristiges Ziel behandelt werden.



Wenn Sie jemanden wirklich lieben, sollte es keine große Sache sein, auf eine Heirat zu warten.

Es gibt nur sehr wenige Umstände, die eine eilige Ehe rechtfertigen, und in jemanden verliebt zu sein, gehört nicht dazu. Wenn Sie sich genug um jemanden kümmern, der ihn heiraten möchte, ist die Legalisierung Ihrer Gewerkschaft nur ein Kontrollpunkt in Ihrer Liebesgeschichte und nicht die Ziellinie. Jemand, der dich wirklich liebt wird verstehen, ob Sie warten möchten, um den Knoten zu knüpfen, um sicherzustellen, dass es die richtige Entscheidung ist.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie die schwierigen Zeiten überstehen können.

Die „Flitterwochenphase“ einer Beziehung kann ein oder sogar zwei Jahre dauern… und dann werden die Dinge felsig. Dann wird die Neuheit der Beziehung nachlassen und die großen Kämpfe beginnen. Und wenn Sie heiraten, bevor Sie sich mit diesen großen Meinungsverschiedenheiten auseinandersetzen müssen, sind Sie möglicherweise rechtlich an jemanden gebunden, für den Sie es nicht ertragen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Beziehung jahrelange Meinungsverschiedenheiten aushält, bevor Sie sich auf ein Leben lang festlegen.