10 Beziehung „Unvollkommenheiten“, die tatsächlich bedeuten, dass Sie und Ihr Partner gut zusammen sind

Perfektion ist ein unmöglich zu erreichender Standard, und das Streben danach wird nur zu Enttäuschungen führen, insbesondere in Beziehungen. Jedes Paar wird immer seine eigenen Probleme haben, aber diese Probleme sind nicht unbedingt lebenszerstörende Probleme. Diese Dinge mögen Ihnen wie Unvollkommenheiten erscheinen, aber sie sind es wirklich nicht:



Streiten.

Meinungsverschiedenheiten sind in jeder Beziehung unvermeidlich, aber Argumente an und für sich sind kein Zeichen für die Endzeit. Wenn Sie ruhig sprechen und tatsächlich versuchen, das Problem zu lösen, anstatt sich subtil zu beleidigen, sind Sie reifer als viele Paare da draußen. Argumente sind ein normaler Aspekt von Beziehungen. Wenn Sie gut damit umgehen, passen Sie und Ihr Partner gut zusammen.

Sich gegenseitig auslachen.

Viele Paare können miteinander lachen, aber nur wenige können sich gegenseitig auslachen. Sich über Ihren Lebensgefährten lustig zu machen bedeutet, dass Sie sich gut genug kennen, um zu scherzen, ohne beleidigt zu werden. Das ist alles andere als eine Unvollkommenheit. Die Albernheit kann von außen wie herablassendes Zanken aussehen, aber ihr seid gut zusammen, wenn ihr beide einen Witz machen und einen zurückwerfen könnt.

Stress.

Eine glückliche Beziehung ist keine automatische Lösung für die alltägliche BS, die Sie nachts wach hält. Stress passiert jedem und Sie sind nicht unvollkommen, wenn Sie sich abgenutzt fühlen, wenn es schwierig wird. Wenn Sie und Ihr Partner auf gesunde Weise mit Stress umgehen können, ohne sich gegenseitig zu überraschen, sind Sie ein gutes Paar.



Verschiedene Hobbys haben.

Unterschiedliche Interessen zu haben ist keine Unvollkommenheit. Ihre Interessen müssen nicht perfekt aufeinander abgestimmt sein, um eine funktionierende Beziehung zu haben. Es ist eine gute Sache, verschiedene Hobbys zu pflegen, nachdem Sie mit jemandem ausgehen. Es bedeutet, dass Sie sich in dieser Beziehung nicht verloren haben und es immer noch haben Ihre Individualität . Die Hobbys Ihres Partners müssen Sie nicht interessieren und Ihre Hobbys müssen ihn nicht interessieren. Es macht Spaß, sich gegenseitig neue Dinge vorzustellen, aber es ist in Ordnung, wenn Sie diese Dinge nicht immer zusammen tun. Sie sind gut zusammen, wenn Sie an Ihren Hobbys festhalten können, ohne das Bedürfnis zu verspüren, sie zu zwingen, sich gegenseitig zu befriedigen.

Ich will keine Kinder.

Keiner von Ihnen ist unvollkommen, weil er trotz ungerechtfertigter Kritik und wütender Flugspucke, die in Ihren Gesichtern landen kann, keine Kinder haben will. Sie haben das Glück, einen Partner gefunden zu haben, der sich auf derselben Seite wie Sie befindet. Wenn Sie sich so tiefgreifend einig sind und dafür sorgen, dass es funktioniert, sind Sie und Ihr Partner gut zusammen.