10 Zeichen, die er zu einem guten Vater machen würde

Wenn Sie vorhaben, den Rest Ihres Lebens mit Ihrem Partner zu verbringen und eines Tages Mutter zu werden, müssen Sie sicherstellen, dass diese beiden Ziele übereinstimmen. Selbst wenn Ihr Mann Ihnen sagt, dass er Kinder will, heißt das nicht, dass er der größte Vater sein wird. Glücklicherweise müssen Sie nicht warten, bis Sie ein Baby herausspringen lassen, um zu sehen, ob es sich bei der Elternschaft auszeichnet. Sie können erkennen, wie er sich gerade verhält.



Er ist geduldig.

Bevor Kinder sprechen oder laufen lernen, lernen sie, wie man auf die Nerven geht. Ein guter Vater wird nicht die Nerven verlieren, wenn sein Kind mitten in der Nacht weint, einen Wutanfall in einem Supermarkt auslöst oder darüber jammert, zehn Mal hintereinander dieselbe Geschichte hören zu wollen.

Er ist verantwortlich.

Wenn Ihr Mann immer zu spät zu Ihren Terminen kommt, warum sollte er dann Ihr Kind pünktlich in die Schule bringen? Es ist wichtig, dass er pünktlich, reif und professionell ist. Auf diese Weise wird er Ihrem zukünftigen Kind ein gutes Beispiel geben.

Er ist im Herzen ein Kind.

Väter sollten nicht ständig 'den Bösen' spielen. Manchmal muss er eine Pause einlegen, um Vorträge über das Essen von Gemüse zu halten, um Candy Land zu spielen oder einen Kitzelkampf zu beginnen.



Er ist gut mit seinen Händen.

IKEA-Möbel sind schwer zusammenzubauen, aber ein fabelhafter Vater kann erfolgreich ein Kinderbett oder einen Hochstuhl bauen (selbst wenn er einige Stunden braucht). Wenn das Kind etwas älter ist, muss es herausfinden, wie Lego-Spielsets und Barbie-Häuser zusammengesetzt werden.

Er ist aufmerksam.

Wenn Sie ein Kind für eine Sekunde aus den Augen lassen, kann es schmutzig werden oder entführt werden. Deshalb brauchen Sie einen Mann, der sich nicht so sehr von den heißen Müttern im Park ablenken lässt, dass er vergisst, Ihr Freudenbündel zu sehen.