10 Zeichen, die er nicht als gleichwertig ansieht

Leider ist Sexismus lebendig und gut und Männer behandeln ihre Freundinnen nicht immer als gleichberechtigt. Douchebags können sich als respektable Männer tarnen und hinterhältig versuchen, die Show in einer Beziehung zu führen, und einige Männer erkennen nicht einmal bewusst, dass sie herablassende Idioten sind. In jedem Fall verdienen Sie eine Beziehung, in der Sie als gleichberechtigt angesehen und behandelt werden. Wenn er etwas unternimmt, liegt das Problem bei ihm, nicht bei Ihnen.



Er geht die ganze Zeit vor dir her.

Dies ist das klassische Zeichen der wahrgenommenen Überlegenheit. Es würde ihn nicht töten, seinen Schritt anzupassen und neben dir zu gehen.

Er erwartet, dass Sie zu Hause bei den Kindern bleiben.

Ob eine Frau mit ihren Babys zu Hause bleibt (echte oder hypothetische zukünftige Babys), ist eine sehr komplizierte Entscheidung. Wenn er erwartet, dass Sie alle Opfer bringen, ohne ein Mitspracherecht zu haben, hat er definitiv nicht genug Respekt vor Ihnen.

Er spricht über Ihre Karriere, als wäre es ein Hobby.

Die Herabsetzung Ihrer Berufswahl ist eine große rote Fahne, die er für besser hält als Sie. Er sollte Ihre Entscheidungen und Bestrebungen respektieren, auch wenn diese nicht mit großen, stetigen Gehaltsschecks verbunden sind.



Seine Stimme zählt mehr als deine.

Manche Menschen scheinen sich immer durchzusetzen, auch wenn die Abstimmung zu 50/50 aufgeteilt ist. Seine Stimme sollte kein Trumpf sein, wenn es eine Meinungsverschiedenheit gibt.

Er bekommt immer das letzte Wort.

Wenn er immer das letzte Wort bekommt, fühlt er sich mächtiger oder als hätte er das Argument „gewonnen“. Mit einem Mann, der es niemals ertragen kann, einen Kampf zu verlieren, stimmt etwas nicht.