10 Zeichen Seine Angst vor Intimität ruiniert Ihre Beziehung

Manchmal sind Jungs in Bezug auf Beziehungen so lässig, dass wir glauben, dass sie entweder nicht interessiert sind oder lieber auf dem Feld spielen möchten. Diese Dinge können wahr sein, aber es gibt noch eine andere Erklärung: Er könnte Angst vor Intimität haben. Während Frauen diese tiefen Beziehungen suchen, kann die Aussicht, einer Frau so nahe zu kommen, die Jungs zum Teufel machen. Woher wissen Sie, ob dies an Ihren Problemen liegt? Wenn diese 10 Dinge zu ihm passen, hat er wahrscheinlich zu viel Angst, um verwundbar zu sein.



Er vermeidet Nächte mit nur euch beiden.

Vielleicht ist Ihr Mann nur extrovertiert, aber wenn er die ganze Zeit mit Menschen zusammen sein will, hat er laut Therapeuten möglicherweise Angst vor sich selbst und seinen Gedanken. Möglicherweise hat er auch Angst, mit Ihnen allein zu sein, weil er weiß, dass er sich öffnen muss, wenn es keine anderen Ablenkungen gibt.

Er will nie über seine Probleme sprechen.

Vielleicht ist Ihr Typ ein großartiger Zuhörer und möchte Ihnen tatsächlich helfen, das zu beheben, was Sie stört, aber wenn er es vermeidet, über seine eigenen Probleme zu sprechen, hat er wahrscheinlich Angst davor, sich Ihnen zu öffnen und mit Ihnen verwundbar zu sein. Es ist nicht persönlich.

Er hat unrealistische Maßstäbe, wenn es um Dating geht.

Er sagt vielleicht nicht zu Ihrem Gesicht, dass er eine lange Liste von Eigenschaften hat, nach denen er in seinem Traummädchen sucht, aber Sie haben immer noch das Gefühl, dass Sie sich mit unglaublich hohen Standards messen müssen, um von ihm akzeptiert zu werden. Er hat immer eine neue Beschwerde, die behoben werden muss, bevor Sie Ihre Beziehung vorantreiben können. Das liegt nicht an dir! Er baut nur absichtlich Straßensperren aus Angst (oder er ist ein Idiot).



Er will Sex ohne Schnüre.

Wenn er dich nur anruft, um Sex zu haben, könnte er dich nur als Beuteanruf sehen. Wenn er sich jedoch die meiste Zeit wie Ihr Freund verhält und Ihnen gemischte Signale sendet, könnte es etwas viel Tieferes geben, wie seine Angst, zu emotional an Sie gebunden zu werden.

Er will überhaupt keinen Sex haben.

Einige sehen Sex als eine sehr intime Sache, die mit jemandem zu tun hat. Du bist in jeder Hinsicht nackt und musst gegenüber der anderen Person völlig verletzlich sein. Nach einigen Experten Dies ist nicht immer einfach für jemanden, der Angst hat, mit anderen intim zu sein.