10 Anzeichen dafür, dass Sie beim Dating möglicherweise das Syndrom „Gras ist grüner“ haben

'Gras ist grüner' -Syndrom ist ein Gefühl, das Es gibt da draußen etwas Besseres . Es ist der Gedanke, dass Sie etwas verpassen, obwohl Sie eine schöne Beziehung direkt vor sich haben. Oder vielleicht ist Ihre Beziehung nicht gut, aber Sie fühlen sich darin gefangen - das Syndrom ist eine Sehnsucht nach etwas anderem als dem, was Sie haben. Klingt das nach dir?



Es fällt Ihnen schwer, Dankbarkeit zu finden.

Eine der besten Möglichkeiten, um das zu erreichen, was wir genug haben, besteht darin, Dankbarkeit zu üben. Dies bestätigt absichtlich, dass wir für etwas in unserem Leben dankbar sind. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Wertschätzung zu finden, tritt dieses Syndrom möglicherweise auf. Sie können sich bei dem, was Sie haben, nicht gut fühlen, also schauen Sie sich alles an, was Sie nicht haben.

Es gibt viel Unsicherheit.

Wenn Sie über Ihre Beziehung nachdenken, fühlen Sie sich unglaublich unsicher. Sie wissen nicht, ob dies die Person ist, mit der Sie zusammen sein sollen, denn was ist, wenn diese Person eine andere Person ist? Sie sind von den 'Was wäre wenn' geplagt und fühlen sich einfach nicht beruhigt. Es verursacht Stress für Sie und Ihren Partner.

Du bist ständig beschweren .

Ihre Freunde haben definitiv genug davon gehört, dass Sie sich über Ihren Partner und die Beziehung beschwert haben. Sie haben monatelang darüber nachgedacht, wie Sie nicht sicher sind, ob es richtig ist oder ob Sie die Dinge beenden sollten. Hier wäre Dankbarkeit eine großartige Übung, aber Sie können sich einfach nicht dazu bringen, etwas anderes als Jammern und Stöhnen zu tun, oft ohne Grund. Dies ist kein gutes Zeichen.



Du fantasierst viel.

Du bist ständig träume davon, was sein könnte . Sie kreieren Fantasien über Leben, die Sie leben könnten, und solche, von denen Sie hoffen, dass Sie in Zukunft leben können. Es ist schwer, in der Realität geerdet zu sein, wenn sich Ihr Kopf immer in den Wolken befindet. Dies ist sicherlich ein Zeichen für das 'Gras ist grüner' -Syndrom, da Sie denken, dass das, was Sie haben, nicht ausreicht und dass etwas anderes da draußen immer besser sein wird.

Sie lesen Gedanken und projizieren auf andere Leben.

Wenn Sie ein scheinbar glückliches Paar sehen, nehmen Sie an, dass sein Leben perfekt ist. Sie wissen nicht, was für sie los ist, aber Sie erstellen in Ihrem Kopf Geschichten darüber, wie ihre Beziehung ist. Sie vergessen, dass sie auch Menschen mit ihren eigenen Fehlern sind und dass keine Beziehung perfekt ist.