10 Anzeichen dafür, dass du dich wie eine verrückte Ex-Freundin benimmst

Es ist eine traurige Wahrheit, dass Liebe dich ein bisschen verrückt machen kann. Während zu oft Männer gerufen werden können, um die verrückten Ex-Freundinnen-Etiketten auf Frauen zu kleben, mit denen sie sich verabredet haben, passt die Beschreibung manchmal tatsächlich. Also was ist es? Bist du ein typischer Ex oder bist du ein bisschen psychotischer in Bezug auf deine verlorene Liebe? Hier sind 10 Zeichen, die Sie brauchen, um einen Schritt zurück zu machen:



Sie rufen wiederholt an / schreiben…

obwohl er nie antwortet. Wenn er nicht antwortet, gibt es einen Grund dafür und es ist nicht so, dass sein Telefon Ihre Nachricht auf wundersame Weise nicht erhalten hat. Er hat es laut und deutlich verstanden, und jetzt müssen Sie den Hinweis bekommen, dass es Zeit ist, weiterzumachen.

Sie hacken seine Konten.

Wenn Ihr Ex Ihnen seine Passwörter gegeben hat, als Sie noch zusammen waren, haben Sie nicht das Recht, in seine sozialen Medien einzudringen. Selbst wenn Sie nichts mit seinen Konten tun, ist es keine Entschuldigung, seine privaten Informationen zu lesen, wenn Sie nachsehen möchten, was er tut.

Sie schnüffeln immer noch, obwohl Sie blockiert sind.

Wenn er Sie entfreundet, nicht verfolgt und Sie von all seinen sozialen Medien blockiert hat, sind Sie in seinem Leben offensichtlich nicht mehr willkommen. Verwenden Sie die Konten Ihrer Freunde nicht, um ihn im Auge zu behalten. Nimm den Hinweis, vergiss ihn und lass los.



Sie versuchen immer noch, ihn wieder hereinzulocken.

Schaffst du kleine Lügen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen? Wie wäre es mit Ausreden für Ihr schlechtes Benehmen, als Sie noch ein Gegenstand waren? Wenn er seine Gründe für das Dumping erklärt hat, müssen Sie sie akzeptieren und weitermachen, da kein Betteln oder Flehen jemals das zurückbringen wird, was Sie für möglich gehalten haben.

Du verfolgst ihn geradewegs.

Egal, ob Sie an seinem Haus vorbeifahren, um zu sehen, ob er dort ist, oder wo immer er in den sozialen Medien eincheckt, die Spiele müssen aufhören. Sie können Ihre Tage nicht damit verbringen, von seinen Instagram-Bildern, Facebook-Freigaben und getwitterten Gedanken besessen zu sein. Hören Sie auf, sein Leben ohne Sie zu analysieren, und sorgen Sie sich darum, selbst glücklich zu werden.