10 Zeichen Sie sind der Abnehmer in Ihrer Beziehung

Es ist schade, 110% für Ihre Beziehung zu geben und im Gegenzug nicht annähernd den gleichen Aufwand zu erzielen. Aber was ist, wenn Sie derjenige sind, der verliebt ist? Hier sind einige Anzeichen dafür, dass Sie eher ein Nehmer als ein Geber sind und sich etwas ändern muss.



Ihr Partner schreibt Ihnen doppelt.

Sie wissen, dass eine Antwort von Ihnen wie der Versuch ist, Blut aus einem Stein zu ziehen. Deshalb müssen sie Sie immer verdoppeln, wenn sie eine Antwort auf etwas Bestimmtes wünschen. Du bist es nicht noch nie antworte, es ist nur so, dass du super schwer zu fassen bist oder nimmst so lange Dies ist genau der Grund, warum Sie häufig 329 Benachrichtigungen erhalten, wenn Sie nicht an Ihrem Telefon waren. Es wird für euch beide langsam langweilig.

Sie bitten dich immer zuerst zu sehen.

Sie fragen selten nach ihnen, weil Sie wissen, dass sie das Planungsgespräch früh genug einleiten werden. Warum die ganze Zeit zu ihnen gehen, wenn sie so bereit zu sein scheinen, die Zügel in dieser Sache zu übernehmen? Außerdem scheint es immer so, als wären Sie im Vergleich zu Ihrem S.O. sehr beschäftigt, sodass Sie beide häufig herumarbeiten müssen Ihre Planen Sie, ob und wann Sie sich sehen möchten. Im Wesentlichen geben Sie den Ton an.

Sie sind für alle Arrangements verantwortlich, wenn Sie tatsächlich zusammenkommen.

Sie können sich gerne zurücklehnen und entspannen, wenn es darum geht, Dating-Vereinbarungen zu treffen, weil Sie wissen, dass sie es völlig alleine haben. Alles wird für Sie erledigt und erledigt, und alles, was Sie tun müssen, ist zu dem Zeitpunkt zu erscheinen, zu dem sie Ihnen geben. Einfacher Zitronenpresse - zumindest von Ihrer Seite.



Sie zeigen ihnen selten Zuneigung.

Sie müssen zu dir kommen, wenn sie jemals eine Umarmung und einen Kuss wollen, weil sie nur einmal in einem blauen Mond Zuneigung von dir bekommen. Und PDAs? Vergiss es! Du gehst lieber alleine die Straße entlang, als nach ihrer Hand zu greifen.

Sie bezahlen für alles, was Sie zusammen tun.

Meistens, wenn nicht die ganze Zeit, investieren sie gerne Geld in die Beziehung, während Sie selten einen Beitrag leisten. Tatsächlich können Sie sich möglicherweise nicht einmal daran erinnern, wann Sie das letzte Mal für etwas bezahlt haben. (Huch.) In diesem Fall ist es vielleicht an der Zeit, dass Sie Ihre Hand in die Tasche stecken, um die Situation auszugleichen.