10 Zeichen, aus denen Sie Ihrer Freundschaft entwachsen sind

Einige Freundschaften sollen ewig dauern, andere sollen enden, wenn Sie das nächste Kapitel in Ihrem Leben beginnen. Freunde zu verlieren ist Teil des Erwachsenwerdens, weil nicht jeder in die gleiche Richtung wächst. Wenn Sie einem Freund entwachsen sind, der früher ein Bestie war, beziehen Sie sich auf diese 10 Zeichen:



Du entschuldigst dich immer für sie.

Egal, ob sie ohne Grund betrunken ist, gemein zu zufälligen Mädchen in der Öffentlichkeit ist oder beim Brunch herablassend mit den Kellnern spricht, Sie entschuldigen sich regelmäßig für ihr unhöfliches und unreifes Verhalten. Was Sie früher an ihrer Persönlichkeit amüsant fanden, ist jetzt nur noch peinlich und Sie wünschen sich, dass sie etwas mehr Respekt vor anderen Menschen hat.

Sie laden sie nicht ein, mit Ihren neuen Freunden abzuhängen.

Sie haben sich verzweigt und neue Freunde gefunden, und Sie haben einfach nicht das Gefühl, dass sie gut zu ihnen passt. Sie haben mehr mit der Person gemeinsam, die Sie heute sind, also versuchen Sie, Ihre alten und neuen Freunde getrennt zu halten.

Wenn Sie sie heute treffen würden, würden Sie sie wahrscheinlich nicht mögen.

Wenn Sie an eine hypothetische Situation denken, in der Sie sich heute zum ersten Mal treffen, können Sie sich nicht vorstellen, dass sie in einer Freundschaft endet. Du würdest sie höchstwahrscheinlich wirklich nicht mögen.



Am liebsten erinnern Sie sich gemeinsam an die Vergangenheit.

Du liebst es, bei ein paar Drinks über die guten alten Zeiten zu reden, aber das ist das einzige, was du jetzt gerne zusammen machst. Jede andere Aktivität fühlt sich gezwungen und umständlich an.

Sie hoffen, dass ihr etwas Schlimmes passiert.

Nichts furchtbar, aber vielleicht eine kleine Konsequenz für ihr lächerliches und kindliches Verhalten. Sie ist eine Katastrophe, also würde ein bisschen Pech sie vielleicht zwingen, erwachsen zu werden.