10 Zeichen Sie und Ihr Partner haben einen Machtkampf in Ihrer Beziehung

Haben Sie jemals das Sprichwort über die Person gehört, die sich am wenigsten um die Macht kümmert? Nun, in vielen Beziehungen kann das wahr sein. Wirklich, die Art von Person, mit der Sie zusammen sein möchten, ist jemand, der sich genauso um Sie kümmert wie um sie. Wenn Sie das Gefühl haben, ständig zu versuchen, derjenige zu sein, der sich weniger interessiert, ist es möglicherweise an der Zeit, weiterzumachen.



Sie spielen kleine Spiele, um sich gegenseitig eifersüchtig zu machen.

Egal, ob Sie das Foto Ihres Ex auf Instagram mögen oder drei Stunden auf die Rückmeldung warten, zwischen Ihnen ist nichts wirklich real. Anstatt nur zu sagen, was Sie stört, Sie machen passive aggressive Dinge um Ihren Standpunkt zu vermitteln. Kein Wunder also, dass Ihre Beziehung ständig falsch kommuniziert.

Sie respektieren nicht, was der andere beruflich macht.

Einfach ausgedrückt, Sie denken, Sie befinden sich in der Nahrungskette höher. Es spielt keine Rolle, ob Sie es laut aussprechen oder nicht - wenn Sie die Berufsbezeichnung Ihres Partners nicht respektieren, wissen sie es. Wir bekommen viel von unserer Identität durch unsere Karriere. Wenn Sie also die 9 bis 5 von jemandem hassen, hassen Sie wirklich einen Teil von sich. Wenn Ihr Freund das Gefühl hat, dass Sie glauben, er habe einen lahmen Job, wird er entweder sehr defensiv und fängt an, Ihren schlecht zu reden, oder er hat das Gefühl, er muss Sie auf irgendeine Weise eins machen.

Sie beide machen ständige Kommentare darüber, Single zu sein.

Es mag an der Oberfläche lustig klingen, aber tief im Inneren gibt es eine Wahrheit, der sich keiner von euch stellen möchte. Wenn Sie immer Witze darüber machen, was Sie tun würden, wenn Sie Single wären oder die andere Person verlassen würden, gibt es einen Grund. Sie sollten mit der Person zusammen sein wollen, mit der Sie zusammen sind, als Sie Single sein möchten - und das sollten sie wissen.



Es gibt eine seltsame Wettbewerbsstimmung, wenn es um wirklich kleine Dinge geht.

Manchmal fühlt es sich so an, als ob du mit deinem Feind zusammen bist: Weißt du, dieses gemeine Mädchen in der High School, mit dem du immer rumgehangen hast, obwohl du tief im Inneren ihre Eingeweide gehasst hast. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Freund versucht, mit Ihnen um wirklich dumme Dinge wie die zentrale Aufmerksamkeit auf einer Party zu konkurrieren, sollten Sie es wahrscheinlich als beendet bezeichnen. Darum geht es in einer Beziehung nicht.

Sie setzen sich gegenseitig nieder.

Absichtlich oder nicht, Gefühle werden fast immer verletzt. Es hätte so schlimm werden können, dass Sie vielleicht gar nicht merken, dass Sie es überhaupt tun. Wenn Sie sich ständig gegen Ihren Partner verteidigen, ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Ein Freund soll dich aufbauen, nicht abreißen. Der Machtkampf entsteht in der Regel aus der Unsicherheit, allein zu sein. Wenn also einer (oder beide) von Ihnen dies spürt, neigen Sie möglicherweise dazu, die andere Person verletzt zu halten, damit sie weniger wahrscheinlich geht.