10 Dinge, die eine Widderfrau in einer Beziehung nicht ertragen wird

Eine Widderfrau ist stark und unabhängig und lässt sich mit keinem BS abfinden. Deshalb gibt es einige Eigenschaften, die unser Mann haben muss, wenn unsere Beziehung Bestand haben soll. Unsere Standards sind nicht unrealistisch oder zu hoch, aber wir erwarten, dass sie eingehalten werden. Schließlich würde ein Widder keines dieser Dinge ertragen:



Herumkommandiert sein.

Widder sind stur. Wenn unser Mann uns herumkommandiert, werden wir uns weigern, das zu tun, was er sagt, nur um ihn zu ärgern. Wir wollen nicht, dass er fälschlicherweise annimmt, dass er für uns verantwortlich ist. Er ist es nicht. Wir sind unser eigener Chef.

Ignoriert werden.

Wir müssen nicht ständig im Mittelpunkt stehen. Wir hassen es jedoch, ignoriert zu werden. Wenn unser Mann auf sein Telefon starrt, während wir versuchen, mit ihm zu sprechen, oder unsere Nachrichten nicht rechtzeitig zurücksendet, bleiben wir nicht dabei. Wir wollen gehört werden.

Übermäßiges Weinen.

Es macht uns nichts aus, wenn Männer mit ihren Gefühlen in Kontakt stehen - es sei denn, sie brauchen eine Schulter, um täglich zu weinen. Wir versuchen immer, stark zu handeln, also wollen wir keinen Mann, der schwach rüberkommt.



Vorhersagbarkeit.

Wir sind nichts, wenn wir nicht spontan sind. Deshalb wollen wir uns nicht mit einem langweiligen Mann verabreden, der uns jedes Wochenende zum selben Restaurant fährt. Wir möchten, dass uns jemand mit einer Reise durch das Land überrascht. Je verrückter, desto besser.

Nichts tun.

Wir stehen gerne auf und bewegen uns. Es macht uns nichts aus, an Wochentagen Netflix zu schauen, aber am Wochenende möchten wir ausgehen und etwas Spaß machen. Deshalb brauchen wir einen Mann, der keine Angst hat, mit uns auszugehen und eine gute Zeit zu haben.