10 Dinge, für die ich einem Mann keine Erklärung schulde - und Sie auch nicht

Es gibt nichts, was ich nicht mehr mag, als mich jemandem erklären zu müssen, besonders einem Mann! Ich muss niemanden von meinem Wert überzeugen oder ihn mit eigenen Augen zeigen, und Sie auch nicht. Deshalb ist es an der Zeit, diese Dinge nicht mehr zu rechtfertigen.



Ich möchte keine Kinder haben

Ich sehe mich nicht als Mutter. Ich liebe Kinder, versteh mich nicht falsch, aber ich habe meine Vorbehalte. Ich brauche keine Zustimmung eines Mannes. Er ist entweder damit einverstanden oder nicht. Ich brauche auch keinen Mann, der glaubt, dass er meine Meinung ändern wird. Trotzdem Ich bin für die Wahl. Kein Mann hat das Recht, mir zu sagen, was ich mit meinem eigenen Körper tun soll. Ich gehöre niemandem außer mir. Es ist meine persönliche Entscheidung, ob Ich möchte ein Kind auf diese Welt bringen oder nicht.

Meine religiösen Überzeugungen

Ich bin keine religiöse Person. Als ich jünger war, war es wirklich schwer für mich, das mit Leuten zu teilen, die ich mochte, weil ich Angst vor ihrem Urteil hatte. Ich hatte Angst, dass dies der Grund sein würde, warum sie sich nicht für mich engagieren würden. Als ich älter wurde, wurde mir klar, dass mein Standpunkt zur Religion nicht nur eine Meinung war, sondern ein Lebensstil, und ich bin nicht bereit, ihn für einen Mann oder irgendjemanden / irgendetwas anderes loszulassen.

Gepäck haben

Ich muss meinem Mann keinen Sinn aus meinem Gepäck machen. Die Wahrheit ist, er bekommt entweder, dass ich komplizierte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht habe oder er tut es nicht. Ich habe Angst vor Engagement. Ich habe Probleme mit Papa, Angst vor dem Verlassenwerden und mache mir Sorgen, dass ich oft missverstanden werde. Ich muss keinem Mann meine Lebensgeschichte erzählen, damit er versteht, warum ich in einigen Bereichen so durcheinander bin. Ich möchte niemanden, der meine zerbrochenen Teile als Schwäche ansieht, ich möchte Ein Typ, der mein Gepäck wunderschön sieht.



Was ich beruflich mache

Ich habe mich mit einem Mann verabredet, der meinen Job kritisiert hat. Er fand es stressig und er hatte Recht - meine geistige Gesundheit war nicht vorhanden. Er sah jedoch nicht, warum ich es tat. Er sah nicht die Freude und den Stolz, die ich jeden Tag fühlte. Ein Typ, der mir nicht zustimmt meine Berufswahl ist ein Typ, der meine Vision nicht versteht. Ich möchte keinen Mann, der meinen Job unterschätzt oder ihn nicht unterstützt. Ich möchte einen Mann, der meine Leidenschaft als Ansporn sieht.

Meine Familiendynamik

Ich habe eine komplizierte Familie, das ist kein Geheimnis. Ich kann auf keinen Fall mit jemandem zusammen sein, der das nicht akzeptiert, weil meine Familie ein Teil von mir ist. Ich muss mit einem Mann zusammen sein, der nicht glaubt, dass etwas mit mir nicht stimmt, weil ich nicht mit allen in Kontakt bleibe.