10 Dinge, die wichtiger sind als Sex in einer Beziehung

Niemand bestreitet, dass Sex ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Beziehung ist, aber es ist auch eines der Dinge, die für jeden anders sind. Während ein Paar möglicherweise nicht zufrieden ist, wenn es nicht jeden Tag Sex hat, ist ein anderes möglicherweise vollkommen zufrieden damit, dies einmal pro Woche oder weniger zu tun. So oder so, solange beide Menschen glücklich sind, ist die Frequenz nicht wirklich so wichtig. Qualität über Quantität, richtig? Außerdem, wenn Sex das einzige ist, was Sie interessiert, warum sollten Sie sich überhaupt die Mühe machen, in einer Beziehung zu sein? Hier sind einige Dinge, die wichtiger sind als das Anziehen.



Gegenseitiger Respekt.

Eines der wichtigsten Dinge, die ein Paar haben kann, ist der Respekt vor den Unterschieden, Vorlieben und Meinungen des anderen. Ohne sie wird eine Beziehung niemals von Dauer sein, weil einer oder beide von Ihnen es unweigerlich besser machen können.

Die Fähigkeit, sich gegenseitig zum Lachen zu bringen.

Das Leben macht viel mehr Spaß, wenn man sich selbst auslachen kann. Insbesondere beim Sex ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass etwas Seltsames passiert. Wenn Sie es nicht so ernst nehmen, wird es viel weniger stressig.

Kuscheln.

Das 'Kuschelhormon' Oxytocin wird durch Berührung und körperliche Nähe freigesetzt und ist entscheidend für die Bindung. Wenn Sie und Ihr Partner sich wohl fühlen, wenn Sie sich immer berühren, umarmen und sich bemühen, nahe beieinander zu sein, hat dies einen weitaus größeren Einfluss als Sex allein.



Sich gegenseitig vertrauen.

Ohne Vertrauen gibt es Paranoia, ständige Sorgen und das Schlimmste von allem, sich in Ihrer Beziehung niemals sicher und wohl zu fühlen. Sie möchten nicht zu den Paaren gehören, die sich ständig gegenseitig überprüfen und beschuldigen. Wenn Sie sich also nicht vertrauen können, tun Sie beiden einen Gefallen und gehen Sie weg.

Gute Kommunikation.

Kommunikation ist nach Respekt der wichtigste Teil einer gesunden Beziehung. Jeder hat seine eigene Art, mit Konflikten umzugehen. Die einzige garantierte Möglichkeit, mit Ihrem Lebensgefährten auf derselben Seite zu sein, besteht darin, die meiste Zeit mit ihm darüber zu sprechen, was in Ihrem Kopf vor sich geht.