10 Möglichkeiten, eine Superhelden-alleinerziehende Mutter zu sein

Ob durch Scheidung oder Absicht, immer mehr Mütter ziehen ihre Kinder alleine auf. Das heißt nicht, dass die Väter in Trennungssituationen nicht mithelfen, aber diese kurzen Besuche helfen Ihnen wenig, während Sie sich in den täglichen Gräben der Elternschaft befinden. Die harte Wahrheit ist, dass Sie alleine sind und an manchen Tagen garantiert das Gefühl haben, mehr abgebissen zu haben, als Sie kauen oder gar schlucken können. So können Sie die Herausforderungen in Ihrem Schritt annehmen und Ihre geistige Gesundheit bewahren.



Erwarten Sie Vergleiche.

Alleinerziehende Mutter zu sein kann schwierig sein, besonders für Ihre Gefühle und Finanzen. Es ist schwer genug zu hören, dass ich lieber mit meinem Vater zusammenleben möchte, aber oft, während Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Kind in Windeln und Kleidung zu halten, die passen, kann Ihr Ex (besonders wenn er Ihnen nicht bei der Unterhaltszahlung hilft) Ihr Kind verschwenden mit Geschenken und Ausflügen während des Besuchs. Erinnern Sie sich einfach daran, während Ihr Kind vielleicht in was leben möchte scheint Wie in der Spaßzone sind Sie derjenige, der Eltern ist und dafür sorgt, dass Ihr Kind Tag für Tag untergebracht und gefüttert wird. Das ist teuer - und sicherlich wichtiger als ein Besuch bei Chuck-e-Cheese jedes Wochenende.

Tragen Sie Ihre eigenen Lasten - tragen Sie sie nicht auf Ihre Kinder.

Egal, ob es sich um die Stromrechnung oder einen beschissenen Kommentar handelt, den Ihr Ex während der letzten Abgabe gemacht hat, es ist Ihre Aufgabe, diesen Stress von den Schultern Ihres Kindes fernzuhalten. Rufe einen Freund an und schließen Sie sich im Badezimmer ein, um zu entlüften, wenn Sie Ihr Kind wegen Ihrer Probleme mit Erwachsenen nicht anschnappen oder ihm anvertrauen müssen. Es wird sie nur belasten und zu Hilflosigkeitsgefühlen führen. Es gibt nichts, was Ihr Kind tun kann, um diese Probleme zu lösen, und Sie werden nur mehr Stress und Last weitergeben, als Ihr Kind tragen sollte.

Sei auf große Weise da.

Sie können möglicherweise nicht garantieren, dass Ihr Ex zu seinem Spiel, Chorkonzert, Bandauftritt, Kindergartenabschluss oder Schulpreisverleihung erscheint, aber Sie können sicherstellen, dass Sie da sind und Ihr Kind anfeuern. Erwarten Sie natürlich nicht, dass Ihre Anwesenheit dafür sorgt, dass Papa nicht auftaucht. es wird nicht. Aber während es niemals wieder wettmachen wird, dass das Herz Ihres Kindes gebrochen ist, werden sie schließlich zwei und zwei zusammenfügen und erkennen, wer immer dort gewesen ist.



Sei auf kleine Weise da.

Es spielt keine Rolle, ob es eine halbe Stunde lang auf dem Boden liegt, um zu spielen, ein paar Hände Uno vor dem Schlafengehen oder ein 1000-teiliges Puzzle - kleine Dinge mit Ihrem Kind zu tun, die ihm Spaß machen, ist eine ständige Verstärkung Für sie ist es eine Priorität, Zeit miteinander zu verbringen. Auf diese Weise können Sie Ihrem Kind zeigen, dass Sie es jeden Tag schätzen, und es kann nur wenige Minuten dauern!

Gönnen Sie sich eine Pause.

Eine echte, nicht nur eine Nacht im Club. Als alleinerziehende Mutter haben Sie wahrscheinlich nicht viel Zeit, um das zu tun, was Sie wollen, weil Sie immer damit beschäftigt sind, was zu tun hat getan werden. Sie haben es aufgegeben, an diesem heißen Yoga-Kurs teilzunehmen oder sich mit einem guten Buch in einem Café zu entspannen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Gelegenheit nutzen, um an Aktivitäten teilzunehmen, bei denen Sie ständig das Gefühl haben, etwas zu verpassen. Als zusätzlichen Vorteil werden Sie Rette einen Teil deiner Autonomie und fühle mich weniger wie 'nur' eine Mutter.