10 Möglichkeiten, nach einer Trennung einen eigenen Abschluss zu erstellen

Trennungen sind schwer, das ist kein Geheimnis. Es gibt oft übrig gebliebene Fragen, Ressentiments und Ängste, die manchmal nicht zu lösen sind. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, wie Sie Ihren eigenen Abschluss erstellen, damit Sie nicht hängen bleiben, wenn eine Beziehung endet. Erwarten Sie nicht, dass Ihr Ex Ihnen den Verschluss gibt, den Sie brauchen - Hier sind 10 Möglichkeiten, es selbst zu erstellen:



Wisse, dass du deinen Ex nicht brauchst, um ihn dir zu geben.

Die meisten Leute denken das Schließung ist etwas, das Sie mit einer anderen Person klären . Sie denken, dass es ein Geschenk (oder eine notwendige Sache) ist, das ein Partner übergeben kann. In Wirklichkeit kann Ihnen niemand einen Abschluss geben, da Sie sich entscheiden müssen, diese selbst zu erstellen. Es ist eine Reise, die Sie getrennt von Ihrem früheren Partner unternehmen, weil Ihnen niemand wirklich das geben kann, wonach Sie suchen, außer Ihnen.

Lassen Sie den Trauerprozess von selbst ablaufen.

Das Ende einer Beziehung ist schwierig, besonders wenn sie besonders intim und / oder lang war. Es ist wichtig, dass alle Ihre Gefühle durch Sie hindurchgehen, ohne sich selbst zu beurteilen oder zu versuchen, sie zu unterdrücken. Sie können durch die fünf Phasen der Trauer oder einen anderen wilden Zyklus gehen. Das ist okay Lass es einfach geschehen und wisse, dass deine Gefühle ein Ende haben.

Gehen Sie total kalt Truthahn mit Kontakt.

Nichts schafft einen Abschluss so sehr wie das Schließen der Tür in Ihrem Kopf und die Entscheidung, sie nie wieder zu kontaktieren. Es ist wirklich einfach, nach einer Trennung Gründe zu finden, um mit Ihrem ehemaligen Liebhaber zu sprechen. Wenn Sie jedoch daran arbeiten, die Tür zu schließen, ist es wichtig, sie um jeden Preis in Ruhe zu lassen. Löschen Sie ihre Nummer und antworten Sie nicht, wenn sie sich melden. Es ist besser so.



Hör auf, dich in ihren sozialen Medien einzuschleichen.

Dies ist eine der schwierigsten und subtilsten Möglichkeiten, sich vor einer Schließung zu schützen. Weiter zu schleichen Sie sich in die Social-Media-Konten Ihres Ex ein tut mehr Schaden als Nutzen, während Sie versuchen, über sie hinwegzukommen. Sie werden nur Geschichten in Ihrem Kopf erstellen, sie verpassen oder wütend werden. Es ist am besten, wenn Sie sich die Social-Media-Konten ansehen - lassen Sie es jetzt los.

Befreien Sie sich von den Überresten, die Sie hinterlassen haben.

Vielleicht hast du noch ihre Pyjamahose und sagst dir einfach, dass du sie hast, weil sie bequem sind. Nun, du hältst immer noch an deiner Ex fest, indem du an ihren Sachen festhältst. Es ist besser, einfach alles auszuräumen. Lassen Sie sich von einem Freund helfen, wenn Sie es nicht ertragen können, Dinge wegzuwerfen. Oder Sie können sie von einem Freund an Ihren Ex liefern lassen, damit der Kontakt unterbrochen bleibt.