10 Möglichkeiten, einen Mann für Sie verrückt zu machen - aus der Perspektive eines Mannes

Es gibt einige Dinge, die ALLE Jungs mögen, aber es ist nicht immer so einfach, uns für dich verrückt zu machen, wie das richtige Dessous-Set zu tragen. Wenn Sie diese Dinge jedoch nageln können, werden wir über Sie hinwegfallen:



Unentschuldigt zuversichtlich sein

Weißt du, was das sexieste Ding der Welt ist? Eine Frau, die sich zusammengetan hat und es weiß. Jemand, der das Kommando über eine Situation übernimmt, weiß, wer sie ist und was sie will. Wenn Sie also Ihren Mann verführen wollen, müssen Sie zuerst sicher sein, wer Sie sind. Stellen Sie sich das wie einen Verkauf vor - wenn Sie sich selbst verkaufen, müssen Sie an das Produkt glauben, oder?

Geben Sie uns nur einen kleinen Vorgeschmack

Ein frecher Hautblitz, der Umriss einiger sexy Unterwäsche, ein Rock, der genau das ist wenig etwas zu kurz - das sind die Werkzeuge Ihres Fachs. Du kennst deinen eigenen rockigen Körper und wir lieben ihn, wenn du ihn zeigst.

Lächelnd

Es ist das Beste, was Sie tun können. Es öffnet Ihre Körpersprache und lädt uns ein. Ein Lächeln ist eine einfache Möglichkeit zu sagen, dass Sie sich mit der Welt um Sie herum beschäftigen möchten. Es wird dir auch helfen, dich emotional zu erheben, wenn dein Körper spürt, wie diese Muskeln ausgelöst werden und denkt: 'Oh ja, ich bin glücklich!' Wenn Sie einen schlechten Tag haben oder einfach nicht bereit sind, ein Grinsen zu zeigen, erzwingen Sie es natürlich nicht für uns, aber wenn Sie glücklich sind und es wissen, ist es eine einfache Möglichkeit, unsere Herzen zu erobern, wenn Sie uns zeigen.



Flirten durch Berührung

Sie müssen nicht träge einen Fingernagel über unsere Arme ziehen oder mit unseren Ohren spielen wie ein Telenovela-Stern. Wir reden davon, einfach ein bisschen zu nahe bei uns zu stehen, in einem Aufzug gegen uns zu streichen und über uns zu greifen, anstatt herumzugehen. Die kleinste Berührung kann einen großen Einfluss darauf haben, wie schnell unsere Herzen schlagen, wenn wir in Ihrer Nähe sind.

Augenkontakt herstellen

Viele Menschen haben bei der Interaktion keinen Blickkontakt. Das ist der Grund, warum es so intim ist - und warum es wirklich die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich zieht. Es müssen nicht zwei Minuten Creeper Staring sein. Es geht mehr darum, anhaltenden Augenkontakt in alltägliche Interaktionen zu verweben. Wenn Sie beispielsweise mit ihm arbeiten, beginnen Sie Ihre Fahrt mit dem Aufzug oder die morgendliche Begrüßung mit einer Sekunde Augenkontakt. Einfach.