11 Gründe, warum es so schwer ist, eine Beziehung zu verlassen, von der Sie wissen, dass sie nicht gut für Sie ist

Mit jemandem Schluss zu machen kann genauso schmerzhaft sein wie mit jemandem Schluss zu machen. Sie wissen, dass Dinge einfach nicht funktionieren und es keine Möglichkeit gibt, Ihre Beziehung zu reparieren, aber das macht die Dinge nicht einfacher. Du liebst ihn immer noch, du kannst einfach nicht mehr bei ihm sein - aber es ist einfach so schwer wegzugehen.



Es gibt zu viel Geschichte.

Wenn Sie anfangen, sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie es beenden können, rasen plötzlich all Ihre guten Erinnerungen ein, während die schlechten Dinge ausgeblendet werden. Ja, es gibt viel Geschichte zwischen Ihnen, aber überwiegen die schlechten Zeiten die guten? Wahrscheinlich, und das bedeutet, es ist Zeit zu gehen.

Sie finden Trost im Vertrauten.

Wenn Sie schon lange bei ihm sind, fühlen Sie sich wohl zusammen. Sie wissen, was sich gegenseitig zum Ticken bringt und wie man koexistiert. Es ist kein sehr einladender Gedanke, daran zu denken, dass man sich wieder da draußen aufhalten und einen neuen Mann von Grund auf kennenlernen muss.

Sie warten darauf, dass es besser wird.

Das Warten auf eine bessere Beziehung ist wie im Dessert zu stehen und auf den Regen zu warten. Es könnte passieren, aber die Chancen stehen schlecht. Wenn sich die Situation jedes Mal verschlechtert, wenn Sie glauben, bereits den Tiefpunkt erreicht zu haben, müssen Sie aufhören zu warten und die Dinge bereits beenden.



Du verlässt ihn nicht nur - du verlässt auch andere Leute.

Je länger Sie zusammen sind, desto mehr kollidieren Ihre sozialen und familiären Kreise. Sie verbinden sich mit den Menschen, die ihm nahe stehen, stellen Beziehungen zu ihnen her und umgekehrt. Wenn Sie sich trennen, trennen Sie sich auch von Freunden und Familie, und das macht Ihren Verlust umso größer.

Du magst es wirklich, in einer Beziehung zu sein (und das bedeutet irgendein Beziehung).

Du willst nicht Single sein, aber du weißt, dass du nicht in einer Beziehung mit ihm sein kannst. Du liebst das Gefühl, in einer Beziehung zu sein, aber wenn es dir mehr weh tut als dir hilft, dann ist es Zeit, zurückzutreten. Du solltest niemals in einer Beziehung sein, nur um in einer zu sein. Es muss auch funktionieren.