11 Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Hauses mit Ihrem Partner beachten sollten

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist wahrscheinlich die größte Investition, die Sie jemals in Ihrem Leben getätigt haben. Es ist dieser Big-Ticket-Kauf, den jeder irgendwann in die Hände bekommen möchte. Schließlich gewinnen die meisten Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstückspreise im Laufe der Jahre an Wert, solange sie gepflegt werden. Wenn Sie und Ihr Partner versucht haben, Ihre Zehen in das Immobilienspiel einzutauchen, sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie diesen vollen Sprung machen.



Hast du schon mal zusammen gelebt?

Wenn Sie und Ihr Partner noch nie am selben Ort gelebt haben, kann der gemeinsame Kauf eines Eigenheims ein echtes Risiko darstellen. Sicher, viele Menschen ziehen zusammen und ihre Beziehung wird stärker als je zuvor, aber das ist nicht immer der Fall. Manchmal geht die Beziehung im Winter schneller nach Süden als bei Gänsen, und es ist viel schwieriger, aus einer Käufersituation herauszukommen, als wenn Sie beide zuerst gemietet haben.

Planen Sie für immer zusammen zu sein?

Wenn Sie nur sehen, wohin die Dinge gehen, und denken, es würde Spaß machen, zusammen zu leben, müssen Sie aufhören. Gehen Sie nicht vorbei, sammeln Sie keine 200 Dollar. Verdammt, steigen Sie ganz aus dem Brett. Eine Hypothek hält für die meisten Menschen Jahrzehnte und wenn Sie nicht sehen, dass die Zukunft für Sie und Ihren Partner geplant ist, gibt es keinen Grund, gemeinsam so viel Schulden zu machen, nur um zu sehen, wohin die Dinge gehen.

Kennst du dich wirklich?

Skurrile kleine Eigenheiten treten in der Regel mit voller Wucht auf, wenn Sie mit jemandem zusammenleben. Vielleicht hatten Sie keine Ahnung, dass Ihr Partner buchstäblich nicht weiß, wie man Wäsche wäscht, oder dass er wahnsinnig viel Zeit im Badezimmer verbringt. Was auch immer der Fall sein mag, das Lernen dieser neuen kleinen Dinge über Ihren Partner kann Sie entweder dazu bringen, sie mehr zu lieben, oder dazu führen, dass Ihr Immobilienmakler auf Kurzwahl steht.



Gibt es ein gutes Maß an Vertrauen in Ihre Beziehung?

Vertrauen ist alles in einer Beziehung, und wenn Sie zusammen leben, ist es umso wichtiger. Sie werden beide Ihr eigenes Leben haben und Ihr eigenes Ding machen, aber wenn aus irgendeinem Grund es gibt gebrochenes Vertrauen, Es wird für ein angespanntes Leben zu Hause sorgen. Die Beziehung wird irgendwann zusammenbrechen, und ein Haus zu verkaufen ist viel schwieriger als einen Mietvertrag zu brechen.

Kannst du gut als Team arbeiten?

Die besten Beziehungen sind solche, in denen sich Menschen auf verschiedene Weise ergänzen. Wenn es um die Besonderheiten des täglichen Lebens geht, wie sich um die Hausarbeit zu kümmern oder sicherzustellen, dass Sie beide ausgewogene Mahlzeiten zu sich nehmen, ist es eine gute Sache zu wissen, wie man zusammenarbeitet, damit Sie als Team Dinge tun, bevor Sie loslegen so ein großes Engagement.