11 Dinge, die Sie fühlen, wenn Sie zum ersten Mal feststellen, dass es vorbei ist

Verliebt zu sein ist wunderbar. Du fühlst dich wie auf einer Wolke und fragst dich, wie du leben konntest, bevor dieses Gefühl dich erfasst hat. Leider ist Mr. oder Ms. Right nicht immer das Richtige für Sie. Zu erkennen, dass Ihre Romantik nicht trainiert, ist immens zum Kotzen. Dies sind die 11 Dinge, die Sie fühlen, wenn Sie zum ersten Mal feststellen, dass es vorbei ist.



Es fühlt sich an, als hättest du einen Schlag in den Bauch bekommen und kannst nicht atmen.

Das erste Gefühl, das entsteht, wenn Sie feststellen, dass es vorbei ist, ist ein reiner Schock, sowohl geistig als auch körperlich. So wie sich Ihr ganzer Körper anspannt, wenn Sie getroffen werden, kann die plötzliche Erkenntnis, dass Ihr Partner Sie verlässt, Sie lähmen. Das Schlimmste ist, dass es dir egal ist, ob du trotzdem atmen kannst. wozu? Nichts ist wichtig, wenn dein Herz gebrochen ist, aber warte. Sie müssen für sich selbst, Ihre Freunde und für die Chancen des Lebens leben. Ein Mann kann Ihrem Leben und Ihrer Zukunft kein Ende setzen, denken Sie daran.

Du fühlst dich wertlos.

Sie denken wahrscheinlich etwas in der Art von: 'Natürlich bin ich es nicht wert, beschissen zu werden. Warum sind sie sonst nicht bei mir? ' Es gibt unzählige Gründe, warum eine Beziehung nicht funktionieren kann, aber in neun von zehn Fällen stimmt etwas nicht mit Ihnen. Es ist so, dass das Match nicht richtig war. Du hast immer noch deinen Wert; Sie müssen es nur besser kanalisieren und mit jemandem teilen, der es zu schätzen weiß.

Dein Kopf ist ein Chaos und du bist absolut verwirrt.

Warum ist das passiert? Können wir es reparieren? Interessieren sie sich nicht genug für mich? Wie konnte ich so blind gewesen sein? Dein Kopf ist ein Chaos. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu setzen, zu entspannen und so tief wie möglich zu atmen. Verwirrt zu sein ist normal in einer Welt, in der die Leute dich ohne Grund geistern. Es wird besser, überdenken Sie einfach nicht.



Du willst dich in den Schlaf weinen.

Ein gebrochenes Herz tut mehr weh als ein gebrochenes Bein. Warum? Denn so viel wir Dating praktizieren, können wir unsere Herzen nicht so trainieren, wie wir unsere Bauchmuskeln oder Beine trainieren. Es wird für eine Weile schmerzhaft sein. Du wirst weinen wollen. Tu es. Weinen macht dich nicht schwach. Die Erkenntnis, dass es vorbei ist, ist der erste Schritt zur Wiederherstellung. Weinen ist der zweite. Dann fängst du an zu heilen.

Es fühlt sich an, als hätte jemand ein Loch in deine Brust gegraben und die Wunde pocht.

Wenn Sie feststellen, dass es vorbei ist, stellen Sie auch fest, dass es keine 'Guten Morgen' -Texte mehr gibt, mit denen Sie aufwachen können. Sie werden nicht fragen, wie Ihr Tag verlaufen ist und sagen, dass Sie schön sind. Sie sind gegangen. Alles was übrig bleibt ist eine pochende Wunde in dir. Umarme den Schmerz und drücke ihn durch. Nur so können Sie belastbar werden.