12 Gründe, warum du für Übernachtungen mit deinen Freundinnen nie zu alt bist

Übernachtungen waren eine wöchentliche Angelegenheit, als wir jünger waren, denn was solltest du als Teenager noch tun? Jetzt, wo ich Ende 20 bin, lieben meine Freundinnen und ich immer noch eine gute Pyjamaparty. Hier ist der Grund, warum es heutzutage genauso viel Spaß macht, mit Ihren BFFs einen Übernachtungsgast zu ziehen, wie es früher war, als wir Kinder waren:



Je älter wir werden, desto mehr Zeit brauchen wir für Mädchen.

Jetzt, wo wir uns treffen, verheiratet Wenn wir arbeiten oder Kinder großziehen, brauchen wir mehr Zeit für Mädchen als je zuvor. Das Leben nimmt uns weiterhin mit auf eine Achterbahnfahrt, aber die Fahrt ist viel süßer, wenn Sie Ihre Gewinne und Verluste mit Freundinnen teilen können.

Übernachtungen sind eine großartige Möglichkeit, einen Anlass zu feiern.

Warum sollte ein besonderer Anlass nur wenige Stunden dauern? Meine Freundinnen und ich machen seit Jahren Übernachtungen in den Ferien, Brautduschen und Babypartys. Wenn wir die zusätzliche Zeit zusammen haben, können wir eine Freundin einholen und vollständig „duschen“, ohne uns beeilen zu müssen. (Außerdem freuen wir uns, wenn die Kleinen zu unseren Übernachtungen kommen können!)

Erfrischungen werden besser, wenn Sie älter sind.

Alkohol kann bei Übernachtungen für Erwachsene endlos sein. Verabschieden Sie sich also von der Limonade und bringen Sie den Champagner mit! Meine Freunde und ich lieben es auch, Potlucks bei unseren Übernachtungen zu machen. Mit den vorübergehenden Diäten aller oder neu entdeckten diätetischen Einschränkungen im Erwachsenenalter sind die Rezepte immer aufregend und lecker. Bei unserer letzten Übernachtung haben wir sogar ein paar Dessertrezepte gemacht, die eine Mutter unserer Freundin gemacht hat, als wir in der High School waren. Es war eine totale Reise in die Vergangenheit.



Es ist eine großartige Möglichkeit, mit engen Freundinnen in Kontakt zu bleiben.

Manchmal leben unsere engen Freunde nicht in der Nähe und es kann schwierig sein, sich regelmäßig zu sehen, während man mit dem Leben Schritt hält. Ein Sleepover ist eine großartige Möglichkeit, um längere Zeit mit Freundinnen zu verbringen, die Sie nicht oft sehen. Es geht doch um Qualitätszeit, nicht um Quantität, oder?

Das Gespräch ist jetzt viel besser.

Unsere Erfahrungen als Frauen geben uns jetzt so viel zu erzählen sexuelle Begegnungen , Herzschmerz, Botox, schreckliche Chefs und die Höhen und Tiefen der Schwangerschaft. Ich liebe es, meine Erfahrungen mit meinen Freundinnen zu teilen und von ihnen zu lernen. Fügen Sie einige Klatsch-, Prominenten- und Modeerscheinungen hinzu, und die Konversation ist endlos und kein Thema ist vom Tisch (außer Politik - ich empfehle nicht, über Politik zu sprechen, wenn Sie versuchen, eine gute Zeit zu haben).