12 Tipps zum Senden des perfekten Sextes

Obwohl nicht für jedermann, Sexting kann ein unglaublich lustiger und befriedigender Teil einer gesunden Beziehung sein. Wenn Sie das Gefühl haben, es versuchen zu wollen, sich aber nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, finden Sie hier einige Tipps, wie Sie die perfekte raunchige Geschichte über Text senden können.



Stellen Sie sicher, dass Sie in der Stimmung sind.

Der springende Punkt bei schmutzigen Texten ist, dass sich sowohl der Absender als auch der Empfänger während der Show amüsieren. Wenn Sie sich bei der Arbeit langweilen, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie etwas tun müssen oder wenn Sie jemanden enttäuschen, wird dies für jeden, der am anderen Ende steht, nicht so aufregend oder interessant sein. Und je mehr Sie sich beim Schreiben damit beschäftigen, desto mehr wird er davon profitieren, es zu lesen.

Senden Sie etwas, das Sie lesen möchten.

Es ist zwar gut, Ihren Partner anzusprechen, aber Sie sollten letztendlich sexy Situationen beschreiben, in denen Sie sich sehr darauf freuen würden, sich selbst zu lesen. Tango braucht zwei, und das ist bei Text genauso der Fall wie im Schlafzimmer. Sie versuchen, ihn dazu zu bringen, sich auf seinem Stuhl zu winden, und wünschen sich, Sie wären dort. Verwenden Sie also Wörter und Bilder, die Sie anmachen würden, wenn die Rollen vertauscht würden.

Sei zuversichtlich.

Genau wie Jungs, die Vertrauen in das Schlafzimmer haben, ist es für sie genauso heiß, über Sext stark und stetig zu wirken. Selbst wenn Sie nie wirklich die Kontrolle über das Herumalbern übernommen haben, ist es eine todsichere Möglichkeit, sich auf die Realität zu freuen, wenn Sie sich mit ungezogenem Vertrauen in Text beschreiben. Es kann Ihnen auch den Schub geben, den Sie brauchen, um es zu versuchen, wenn Sie das nächste Mal tatsächlich in seinem Bett sind.



Seien Sie so grafisch, wie Sie sich wohl fühlen.

Es kann sich zunächst völlig seltsam anfühlen, Wörter und Deskriptoren zu verwenden, mit denen Sie das Gefühl haben, wieder im Gesundheitsunterricht zu sein, aber manchmal sind sie notwendig, um die richtigen Punkte zu vermitteln. Sagen Sie nichts, mit dem Sie sich sehr unwohl fühlen, aber es ist in Ordnung, aus Ihrer Komfortzone herauszutreten und zu sehen, wie es sich anfühlt.

Überlegen Sie, nach welcher Antwort Sie suchen.

Es gibt mehrere Gründe, schmutzige Textnachrichten zu senden. Vielleicht sehen Sie Ihren Mann später in dieser Nacht und versuchen nur, ihn aufgeregt zu machen. Vielleicht sind Sie weit weg und es ist alles, was Sie haben, da Sie sich nicht wirklich anschließen können. Vielleicht versuchen Sie nur, ihn in Verlegenheit zu bringen, indem Sie es senden, während er bei der Arbeit ist, um zu sehen, wie er reagiert. Überlegen Sie, was Sie davon wollen, damit Sie nicht enttäuscht werden, wenn Sie nicht die Reaktion erhalten, auf die Sie hoffen.