12 Arten von Verlierern: So erkennen Sie sie, bevor es zu spät ist

Einen fantastischen Mann zu finden, fühlt sich manchmal an, als würde man versuchen, ein Reiskorn in einem olympischen Schwimmbad zu finden: fast unmöglich. Aber es ist nicht. Es gibt einige erstaunliche Männer unter den Verlierern und es geht nur darum, ein gutes Urteilsvermögen zu entwickeln. Um Ihnen Zeit und Qual zu sparen, finden Sie nachfolgend einige der schlimmsten Arten von Männern und wie Sie sie erkennen können, bevor Sie stecken bleiben.



(Und bitte beachten Sie: Alle Männer weisen einige dieser Merkmale auf. Was einen Mann wirklich schrecklich macht, ist, wenn er sich so sehr auf diese Verhaltensweisen einlässt, dass dies zu einem anhaltenden Problem für die Beziehung wird.)

1. Der Täter: Der Typ, der Sie ignoriert, wenn Sie eine SMS schreiben oder anrufen.
Worauf Sie achten sollten: Seine Kommunikationsgewohnheiten.
Ein Mann sollte innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf Ihre Texte oder Anrufe antworten. Wenn er ungewöhnlich lange braucht, um sich bei Ihnen zu melden, oder einige Ihrer Versuche, alles zu erreichen, ignoriert, schneiden Sie den Köder. Nichts Gutes kommt von einem Mann, der nicht einmal einige Tasten eines Telefons für Sie drücken kann. Tatsächlich sollten Sie sich nicht mit jemandem anlegen, der nicht regelmäßig ist initiieren Kommunikation mit Ihnen. Ja, das gibt Leute, die das machen. Du willst einen von ihnen.

2. Der Täter: Der Typ, der betrügt.
Worauf Sie achten sollten: Seine ethische Stimmung und sein Egoismus.
Leute, die betrügen, sind schwache Kreaturen mit schwachen moralischen Rahmenbedingungen. Sie sind bedarfsorientiert und nicht prinzipienorientiert. Was Sie wollen, ist ein disziplinierter Typ, der fair und nach den Regeln spielt - ein Typ, der Ihnen das Gefühl gibt, dass er das Richtige tun würde, selbst wenn es bedeuten würde, darauf zu verzichten. Wenn der Typ, mit dem Sie zusammen sind, eine egoistische Spur hat oder als ob ihm der Charakter fehlt, fahren Sie fort. Betrüger sind BS.



3. Der Täter: Der Typ mit schrecklichen Fähigkeiten im Umgang mit Konflikten.
Worauf Sie achten sollten: Sein Temperament.
Seien Sie müde, wenn er leicht die Beherrschung verliert oder dazu neigt, defensiv zu werden, wenn Sie versuchen, Probleme zu lösen. Ein guter Kerl wird sich für Ihre Bedürfnisse interessieren, Ihnen zuhören, wenn Sie etwas zu sagen haben, und produktiv mit Ihnen kommunizieren, auch wenn er nicht einverstanden ist. Dieser Typ ist heiß, nicht derjenige, der meckert, schreit und Sachen herumwirft.

4. Der Täter: Der Typ ohne Manieren oder Sinn für Romantik.
Worauf Sie achten sollten: Ob er sich um die kleinen Dinge kümmert.
Die großen Dinge sind großartig, aber kleine Gesten zählen viel und können den Unterschied zwischen einer Beziehung und einer schlechten Beziehung ausmachen. Wenn Sie jemals mit einem Mann zusammen waren, der keinen romantischen oder ritterlichen Knochen in seinem Körper hat, wissen Sie, wie schön es ist, wenn ein Mann eine Tür für Sie öffnet, ein romantisches Date plant oder Ihnen eine SMS sendet, um Ihnen zu sagen, dass er es ist ohne Grund an dich denken. Einige von uns Damen brauchen / erwarten mehr von solchen Sachen als andere, aber wir alle brauchen ein bisschen.