15 Gedanken, die Sie haben, wenn Sie zum ersten Mal in eine andere Frau verknallt sind

Als Frau, die häufig in andere Mädchen verknallt ist, habe ich das Gefühl, dass ich mit einiger Autorität über die Gedanken sprechen kann, die Sie haben, wenn Sie zum ersten Mal in eine andere Frau verknallt sind. Mein erster Schwarm ging nie irgendwohin, weil ich nie auftauchte und etwas sagte, aber die Erheiterung und der Schrecken von allem öffneten etwas in mir. Wenn Sie einen dieser Gedanken hatten, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein.


Moment mal ... ist das echt?

Sie halten in Ihren Spuren an und machen eine doppelte Aufnahme von Ehrlichkeit zu Güte. Sie schütteln den Kopf, als ob dies die Spinnweben und den plötzlichen Wunsch, Kirsch-Chapstick zu probieren, beseitigen könnte, und versuchen dann, Ihre Gedanken in Ordnung zu bringen. Es scheitert nie. Wenn Sie zum ersten Mal in eine andere Frau verknallt sind, besteht Ihr erster Instinkt darin, Ihre Gefühle zu widerlegen. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Schwarm mit 15 oder 45 Jahren auftritt. Der erste ist immer ungläubig.

Macht mich das zu einer Lesbe?

Es ist bedauerlich, dass der Zwang, alles zu definieren, Sie dazu zwingt, Ihre Sexualität einzuschränken. Deshalb ist es für manche Frauen so schwer, sich mit ihrem ersten Schwarm an einem anderen Mädchen abzufinden. Diese Frage taucht sofort auf und es ist fast unmöglich, sie so früh in Ihren Erkundungen zu beantworten. Die Antwort ist vielleicht. Vielleicht macht es dich zu einer Lesbe. Vielleicht macht es dich bisexuell oder bi-neugierig . Vielleicht stehst du nur auf dieses eine Mädchen.

Steht sie auf Mädchen?

Sie haben keine Möglichkeit zu wissen, aber Sie können nicht anders, als sich zu wundern. Könnte sie dich zurück mögen? Ist sie neugierig? Hast du einen Schuss? Nehmen Sie niemals etwas über die Sexualität einer anderen Person an, insbesondere wenn Sie Ihre Annahme auf Kleidung, Gesten oder Aussehen stützen.

Ich wette, ihre Haut ist so weich.

Etwas, ein kleines Detail oder eine wunderschöne Funktion, fällt auf. Für mich war es die Haut meines ersten Mädchenschwarms. Ich erinnere mich, dass es makellos war, wenn Zimt-Sommersprossen über ihre Wangen gestreut wurden. Ich erinnere mich, dass ich mir gewünscht hatte, ich könnte meine Finger über ihren Nacken streicheln und mir vorstellen, dass es sich wie Samt anfühlen würde.


Ich frage mich, wie ihr Haar riecht.

Frauen sind sich so ähnlich, aber wir sind auch alle verschieden. Du siehst deine erste Frau an und siehst all die Dinge, die sie mit dir gemeinsam hat, aber sie scheinen brandneu für sie zu sein. Alles an ihr fesselt dich, einschließlich des Duftes ihrer Haare.