5 Gründe, warum man 'verrückt' nennt, sind ein Kompliment

Jungs lieben es, Frauen 'verrückt' zu nennen. Es gibt Zeiten, in denen das Etikett gerechtfertigt sein könnte, aber es ist oft nur eine bequeme Möglichkeit für sie, uns zu diskreditieren, wenn wir herausfordernd sind. Hier sind 5 Gründe, warum es ein Kompliment sein könnte, als „verrückt“ bezeichnet zu werden:



Du sprichst deine Meinung aus.

Es ist kein Geheimnis, dass Männer Konfrontationen hassen und so ziemlich alles in ihrer Macht stehende tun, um dies zu vermeiden. Sie hassen es, bestimmte Themen zu diskutieren, wenn Ihre Meinung zu einem Thema von ihrer abweicht. Es ist viel einfacher für sie, dich als verrückt abzutun, als zu versuchen, deinen Standpunkt zu verstehen. Aber wen interessiert es? Das bedeutet nur, dass Sie eine starke, unabhängige Frau wie Beyoncé sind - und möchten Sie nicht Beyoncé sein?

Sie weigern sich, Ihre Gefühle zu verbergen.

Wir alle werden wütend, traurig, glücklich, eifersüchtig ... Sie bekommen den Drift. Während das für die meisten Frauen normal klingt, kann es für Männer manisch erscheinen. Selbst wenn Sie es versuchen, ist es unmöglich, glücklich zu sein oder so zu tun, als wäre immer alles in Ordnung. Frauen, die ihre Gefühle nicht in Flaschen halten und versuchen, sich auszudrücken, werden oft als verrückt bezeichnet. Nimm das als Kompliment. Sie sind in Kontakt mit Ihren Gefühlen und wenn Sie sie erkennen, können Sie sie schneller loslassen. Indem Sie Ihre Emotionen nicht unterdrücken, verhindern Sie einen emotionalen Zusammenbruch.

Du bist kein Schwächling.

Es ist nie attraktiv, eine Fußmatte zu sein, aber Jungs mögen es auch, wenn man leicht davon überzeugt werden kann, dass sie Recht haben. Wenn Sie sich behaupten und sich weigern, Ihre Werte oder Meinungen zu ändern, je nachdem, mit wem Sie sich treffen, kann dies dazu führen, dass Sie mit dem 'c-Wort' gekennzeichnet werden. Naja! Sie sollten niemals etwas für andere als sich selbst ändern.



Du bist lieber anders als alle anderen.

Jeder, der im Takt seiner eigenen Trommel marschiert, wird normalerweise als etwas verrückt angesehen, aber es sind die Leute, die keine Angst haben, der einsame Wolf zu sein - diejenigen, die sich von der Masse abheben -, die normalerweise am brillantesten sind. Natürlich nennen dich die Leute verrückt - du träumst von Dingen, die andere nicht einmal begreifen können. Als verrückt bezeichnet zu werden bedeutet, dass Sie ein Vordenker, ein Innovator oder ein offener Mensch sind. Es gibt nichts Schlimmeres, als wie alle anderen zu sein.

Sie befolgen die Regeln nicht.

Alle sagen, du sollst warten, bis er dir nach deinem ersten Date eine SMS schreibt, oder? Aber warum sollte eine selbstbewusste Frau auf irgendetwas oder irgendjemanden warten? Du bist in deiner Karriere motiviert und du bist es gewohnt, deine Träume zu verwirklichen, also wendest du die gleiche Kraft auf das Dating an. Das mag einige Leute abschrecken, aber das ist nur ein Segen in der Verkleidung. Du willst nicht mit einem Mann zusammen sein, der dich nicht versteht und dich so mag, wie du wirklich bist. Sie wissen, was Sie wollen, und das ist verdammt viel mehr als die meisten Menschen auf dieser Welt.