7 Gründe, warum Sie nackt schlafen sollten

Gibt es etwas Schöneres, als sich in einer kühlen Nacht in Ihren Lieblings-PJs gemütlich zu machen und ins Bett zu klettern? Vielleicht! Während die meisten von uns es gewohnt sind, über Nacht gekleidet zu bleiben, gibt es viele Vorteile, wenn man nackt schläft, was dazu führen kann, dass man überlegt, was man trägt - oder überhaupt etwas trägt -, wenn man ein Auge zuhält.



Du schläfst schneller ein. Nach Recherchen aus dem Nationale Schlafstiftung Ihre Körpertemperatur ist einer der wichtigsten Faktoren für die Schlafqualität. Wir alle wissen, wie unmöglich es ist, sich in diesen kochend heißen Sommernächten auszuruhen! Da das Abkühlen der Körpertemperatur die Nachricht sendet, dass es Zeit ist, sich auszuruhen, beschleunigt das Abziehen diese Nachricht und hilft Ihnen, schneller einzuschlafen.

Sie reduzieren Ihren Stress und Ihre Angst. Wenn Sie nackt ins Bett springen, können Sie schneller einschlafen, und Sie sind auf dem besten Weg, diese erholsame Ruhe zu finden, die sowohl Ihr Geist als auch Ihr Körper brauchen, um ausgeglichen zu bleiben. Nicht genug Schlaf bekommen kann Erhöhen Sie Ihr Risiko, an Depressionen zu erkranken und Angstzustände. Wenn Sie also nackt schlafen und daher diese lebenswichtige Ruhepause einlegen, ist es weniger wahrscheinlich, dass diese schädlichen Nebenwirkungen auftreten.

Es stärkt Ihr Selbstvertrauen. Denken Sie darüber nach: Es erfordert ein gewisses Maß an Selbstvertrauen, sich auszuziehen und nackt zu schlafen, insbesondere wenn Sie in einer Beziehung sind und Ihr Bett teilen. Eine Studie Je mehr Zeit Sie nackt verbringen, desto besser fühlen Sie sich und Ihren Körper. Hey, es ist einen Versuch wert!



Es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Bleib hier bei mir! Laut Untersuchungen der US-amerikanischen National Institutes of Health hilft es Ihrem Körper, über Nacht kühl zu bleiben (d. H. Nackt zu schlafen), mehr braunes Fett zu produzieren, das mehr Kalorien verbrennt und mehr Wärme produziert als jedes andere Organ. Dies wiederum fördert den Stoffwechsel, ein Effekt, der den ganzen nächsten Tag anhält.

Es ist gut für deine Vagina. Während die Vagina ein selbstreinigender Organismus ist, lässt sich nicht leugnen, dass das Feststecken in verschwitzter Unterwäsche oder anderer Kleidung alles verursachen kann, von Hefeinfektionen bis hin zu bakterieller Vaginose. Wenn Sie nackt schlafen, können Ihre Frauenteile sozusagen auslüften und gesund bleiben.