7 Dinge, die Sie vor dem Dating mit einem Introvertierten wissen sollten

Wenn Sie Ihren Anteil an Dating-Ratschlägen bereit haben, werden Sie inzwischen bemerkt haben, dass die Leute viel Wert darauf legen, bestimmte Persönlichkeitsfragen zu stellen, um zu sehen, ob sie mit dem Datum kompatibel sind. Normalerweise geht es um Sternzeichen und darum, ob die andere Person Kinder möchte oder nicht. Aber es gibt eine wichtige Sache, die oft übersehen wird und später in einer Beziehung zu einem großen Problem werden kann: ob die Person, mit der Sie sich treffen, introvertiert oder extrovertiert ist. Introvertierte Menschen neigen dazu, leiser zu sein und fühlen sich energetisiert, wenn sie alleine sind. Wenn Sie einen Introvertierten mögen, gibt es sieben brutal ehrliche Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie sich verabreden.



Wir stimmen besser mit anderen Introvertierten überein.

Wenn Ihre Gruppe von Freunden voller Extrovertierter ist, sollten Sie dies berücksichtigen. Introvertierte sehen andere Introvertierte positiver. Es ist nicht persönlich, aber Extrovertierte und die Welt im Allgemeinen verbrauchen nur einen Großteil unserer Energie, bis zu dem Punkt, an dem wir nur den Komfort unserer Häuser zurückziehen wollen. Zu verstehen, dass dies nicht persönlich ist, ist der Schlüssel, und wenn Sie selbst introvertiert sind, ist das sogar noch besser.

Wir lieben Einzelgespräche.

Einige Leute lieben Gruppentermine wirklich, aber mit einem Introvertierten kann man das nicht sehr oft machen. Bei Terminen geht es darum, Spaß zu haben und sich besser kennenzulernen. Ein Introvertierter neigt dazu, in größeren Gruppen überfordert zu sein, und es macht uns weniger Spaß. Dies bedeutet nicht, dass Sie niemals ein doppeltes Date haben können. Halten Sie sie einfach auf ein Minimum.

Wir sind kein anhänglicher Typ.

Ja, manchmal beeinflusst Introversion nicht nur die Art und Weise, wie wir mit Fremden umgehen, sondern auch, mit wem wir uns verabreden! Introvertierte brauchen unsere Zeit zum Aufladen, und manchmal brauchen wir eine Auszeit. Wenn Sie nicht der Typ sind, der ständig mit Ihrem Lebensgefährten verbunden ist, ist dies ein Plus. Wenn Sie jedoch der anhänglichste Typ sind, möchten Sie möglicherweise einen extrovertierten anpassen oder finden.



Erste Termine sind für uns besonders schwer.

Sie sind für die meisten Menschen eher umständlich, aber wenn Sie zunächst nicht so offen sind, könnte es eine andere Geschichte sein. Möglicherweise müssen Sie etwas härter arbeiten, um ein Gespräch mit uns in Gang zu bringen, aber wenn Sie darüber hinwegkommen, sind Sie es Gewohnheit enttäuscht sein.

Wir sind wirklich gute Zuhörer.

Was machen wir, wenn wir nicht reden? Zuhören und beobachten! Introvertierte sind großartig darin, Ratschläge zu geben, weil wir so viele Informationen aufnehmen, dass andere sie wahrscheinlich übersehen. Wir sind auch großartige Partner, denn das Zuhören ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation, die für eine erfolgreiche Beziehung von größter Bedeutung ist.