8 Gründe für immer allein Mädchen sehnen sich nach Liebe

Es wird schwer, sehr lange allein zu sein. Sicher, immer alleinstehende Mädchen sind stark. Wir wissen wer wir sind und was wir wollen. Wir brauchen keinen Mann in unserem Leben, der sich gut fühlt. Dennoch fehlen uns bestimmte Aspekte eines Partners.



Wir vermissen körperliche Zuneigung.

Es gibt eine Verbindung, und dann gibt es die Art von physischem Kontakt, die mit einer festen Beziehung einhergeht. Es sind all die kleinen liebevollen Gesten, die wichtig sind - Händchenhalten, unaufgeforderte Massagen, seine Hand auf unserem Rücken, während wir mit Freunden sprechen. Nichts fühlt sich so gut an, als mit einem Mann zu kuscheln, der uns liebt. Wir wissen das und glauben, dass ein wesentlicher Teil unseres Lebens fehlt.

Wir sehnen uns nach den einfachen Freuden einer Beziehung.

Abgesehen von den physischen Aspekten gibt es so viele andere kleine Dinge, die wir vermissen. Es ist so beruhigend zu fühlen, als könnten wir ganz wir selbst mit jemandem zusammen sein, der sich tief um uns kümmert. Wir vermissen einen Partner, der ständig nach Wegen sucht, uns zu zeigen, dass er sich interessiert. Zu wissen, dass wir geliebt werden, ist das beste Gefühl und wir wollen es zurück.

Wir haben dem richtigen Mann viel zu bieten.

Wir haben die ganze Zeit alleine damit verbracht, unsere Interessen zu entwickeln und die Welt um uns herum zu erkunden. Wir sind gewachsen und haben uns verändert und weiterentwickelt. Jetzt haben wir all diese Errungenschaften hinter uns, aber niemand, mit dem wir sie teilen können. Wir haben viel zu erzählen und niemand kann zuhören. Wir vermissen nur dieses eine Schlüsselelement: einen Mann, der uns genauso liebt wie wir ihn.



Wir haben es satt, nur mit unseren Haustieren zu kuscheln.

Ja, einen pelzigen Begleiter zu haben ist fabelhaft. Es ist definitiv besser als gar nichts. Es ist nur so, dass wir mit unserem Welpen nicht den gleichen Effekt erzielen können wie mit einem Kerl. Es ist ziemlich offensichtlich, dass es kein Ersatz für einen menschlichen Partner ist, egal wie süß das Haustier ist.

Wir haben gelernt, uns selbst zu lieben und jetzt haben wir viel Liebe zu geben.

Wir geben es weit und frei - an Familie, Freunde, Bekannte, vielleicht sogar an Fremde. Wir mussten uns selbst lieben, weil wir keinen Mann hatten, der das für uns erledigte. Dies war gesünder und lehrte uns, stark und unabhängig zu sein. Wir fühlen uns jetzt darauf vorbereitet, reife und ausgewachsene Liebe zu akzeptieren, aber wir müssen den richtigen Mann finden, um sie zu akzeptieren.