8 Gründe, warum ich ohne meine Zeit nicht leben kann

Ich bin ziemlich kontaktfreudig, aber es gibt Zeiten, in denen die Interaktion mit anderen Menschen mir so auf die Nerven geht, dass ich mich in meiner Wohnung einschließen und nie mehr herauskommen möchte. Ja, ich schätze meine Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie, aber ich kann ohne meine Zeit alleine nicht überleben.



Es hilft mir, meine Gedanken und Gefühle zu sammeln.

Wenn Sie immer mit anderen Menschen zusammen sind, ernähren Sie sich von deren Energien und lenken sich von Ihren inneren Gedanken und Gefühlen ab. Immer wenn ich alleine bin, kann ich erkennen, warum ich verärgert und wütend sein kann, was wiederum meinen Weg zur Lösung beschleunigt.

Es gibt mir Zeit, mich auf meine Wünsche und Bedürfnisse zu konzentrieren.

Als Menschen suchen wir ständig nach etwas Besserem, um unser bereits hektisches Leben zu erfüllen. Immer wenn ich mich von der Verantwortung des Lebens überwältigt fühle, nehme ich mir etwas Zeit für mich und frage mich, was ich wirklich will und muss, um glücklich zu sein.

Es entspannt mich.

Ich weiß nichts über dich, aber wenn ich alleine mit beruhigender Musik im Hintergrund und gut riechenden Kerzen um mich herum im Bett liege, werde ich extrem entspannt. Am Ende des Tages ist Ihr eigenes Wohlbefinden von größter Bedeutung, und es ist entscheidend, sich Zeit zu nehmen, um alleine zu sein, um Ihren geschäftigen Geist zu entspannen und inneren Frieden zu finden.



Es hält mich gesund.

Arbeit, Schule, Freunde und Familie können oft stressig werden. Wenn ich nicht ab und zu Zeit alleine verbringen würde, würde ich verrückt werden, weil Zeit alleine mir hilft, meine Gedanken und Gefühle zu sammeln und die Menschen und Verantwortlichkeiten in meinem Leben zu priorisieren. Ohne Zeit alleine hätte ich keine Zeit, mich selbst zu reflektieren und mich zu fragen, ob ich wirklich glücklich bin.

Das macht mich produktiver.

Obwohl ich gerne sozial bin und mit meinen Freunden zusammen bin, lenkt es mich von den täglichen Aufgaben ab, die ich aktiv meide. Wenn ich mir nicht ab und zu Zeit nehmen würde, würde ich nie etwas erreichen, weil ich mich immer von den Menschen in meinem Leben davon abhalten lassen würde, meine persönlichen und beruflichen Gesamtziele zu erreichen.