8 Dinge, die alle Frauen wissen sollten, die dachten, sie wären inzwischen verheiratet

Als ich jünger war, hatte ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich mein Erwachsenenleben entwickeln würde. Ich würde einen großartigen Kerl finden, wir hätten eine große Hochzeit und ich wäre zu diesem Zeitpunkt eine glückliche Frau. Nichts davon ist passiert und manchmal ist es ziemlich deprimierend darüber nachzudenken. Wenn du auch gedacht hättest, dass du es gewesen wärst inzwischen verheiratet und finden Sie sich verstört, hier ist, woran Sie sich erinnern müssen.



ZU gute Ehe ist besser als eine eilige Ehe.

Heiraten, um verheiratet zu sein, klappt nie. Wenn Sie mehr von der Hochzeit als von Ihrer tatsächlichen Zukunft träumen, möchten Sie diesen Wunsch vielleicht stillen, indem Sie einfach eine Party für alle Ihre Freunde veranstalten - wenn die Welt natürlich sicherer ist. Sie haben viele Möglichkeiten, Kleider zu tragen, wenn Sie Single sind, aber in einer schlechten oder lieblosen Ehe zu sein, ist eine der schwierigsten Situationen, in der Sie sich befinden.

Du bist nicht allein.

Facebook weist Sie nicht oft auf Ihre alten Freunde hin, die geschieden sind oder in ihrer Beziehung eine schwierige Phase durchlaufen. Es ist völlig einseitig. Jeder teilt schnell die guten Sachen, aber nicht die Nöte des Lebens. Deshalb ist es wirklich schwierig, Ihre Situation mit der Ihrer Kollegen zu vergleichen, insbesondere mit denen, denen Sie nicht mehr nahe stehen. Viele Männer und Frauen wären lieber glücklich ledig oder zusammen und nicht mitten in einem Sorgerechtsstreit.

Menschen finden in späteren Jahren immer noch Liebe.

Es wird immer häufiger. Menschen beginnen in ihren 30ern, 40ern und 50ern Liebe zu finden. Es gibt kein Ablaufdatum für die Suche nach Ihrer Übereinstimmung. Selbst wenn Sie das Gefühl hätten, seit Ihren Eltern jemanden auf dem College getroffen zu haben, ist es wichtig zu wissen, dass jeder einen anderen Weg einschlägt. Vielleicht haben Sie nur eine andere Schule besucht, und Sie sind dazu bestimmt, sie später in Ihrer Zeitleiste zu treffen.



Die Ehe ist nicht alles.

Die Ehe ist wunderbar, aber eine Partnerschaft ist dort, wo sie ist. Während Sie mit jemandem zusammen sein sollten, der die gleichen Lebensziele wie Sie hat, sollten Sie sich nicht gezwungen fühlen, zu heiraten, nur weil die Leute es vielleicht erwarten. Wenn Sie über eine Partnerschaft nachdenken, sollten Sie sich hinsetzen und überlegen: „Ist dies die Person, mit der ich alt werden möchte? Ist dies die Person, die mich akzeptiert, wenn wir uns beide verändern und wachsen? ' Die Ehe macht diese Bindung offiziell. Aber nur mit jemandem verbunden zu sein, bei dem man sich sicher und geborgen fühlt, ist der größte Faktor.

Jede Situation ist anders.

Wenn Sie anfangen, sich mit Freunden zu vergleichen, werden Sie in eine Welt der Enttäuschung geraten. Vielleicht haben Sie sich mehr Zeit für Ihre Karriere als für die Liebe genommen. Deshalb sollten Sie sich nicht mit einem Freund vergleichen, der sein 10-jähriges Bestehen feiert. Sie hätten es sein können, aber Ihr anderer Fokus hat Sie dazu gebracht, sich in einer Weise professionell zu profilieren, die Sie möglicherweise nicht hätten können, wenn Sie mehr datiert hätten. Sie sollten stolz auf das sein, was Sie in dieser Zeit erreicht haben, und nicht in einem Szenario leben, in dem „Gras immer grüner ist“.