8 Wege, wie ich wusste, dass ich endlich „den Einen“ gefunden habe

Ich war Dutzende Male verliebt und es ist ein großartiges Gefühl. Aber es gab immer den Moment, in dem mir klar wurde, dass die Person, die ich liebte, nicht die Person war, mit der ich für immer zusammen sein wollte - außer einmal; das letzte Mal. Ich erwartete, dass unsere Beziehung genauso enden würde wie die anderen, weil alle meine Beziehungen zu enden schienen. Aber als diese Liebe fortschritt, bemerkte ich diese Zeichen, die mir klar machten, dass ich endlich „The One“ gefunden hatte:



Er hat meine Mauern niedergerissen.

Einem Mann von der emotionalen Funktionsweise Ihres Gehirns zu erzählen, kann wie ein Todesurteil für Ihre Beziehung erscheinen, also habe ich es natürlich vertuscht. Aber er war geduldig und brachte mir langsam bei, meine Wache loszulassen. Er hat mir beigebracht, dass es in Ordnung ist, emotional zu sein und zu weinen, auch wenn ich nicht weiß, worüber ich verärgert bin. Er ermutigte mich, meine Wünsche zu erkennen und zu kommunizieren, sei es im Schlafzimmer oder was ich zum Abendessen wollte.

Er hat meine Träume unterstützt.

Egal wie ausgefallen sie waren, er drängte mich, sie zu verfolgen. Ich bin eine ehrgeizige Frau, immer auf der Suche nach Abenteuern und er ist immer direkt neben mir und hilft mir bei der Entscheidung über die ersten Schritte, die für meine Reise unternommen werden müssen.

Ich brauchte keinen Platz.

Egal, ob wir unterwegs waren oder ein faules Wochenende zusammen verbrachten, ich hatte nie das Gefühl, persönliche Zeit zu brauchen. Ich habe es genossen, ständig in seiner Nähe zu sein, ein Gefühl, das ich heute noch habe.



Ich bin komplett ich um ihn herum.

Sehr wenige Menschen kennen das wahre Ich. Er weiß, dass ich davon besessen bin, Filmzitate in alltägliche Gespräche zu integrieren, und dass ich mindestens 20 Katzen hätte, wenn ich Single wäre. Und er ist damit einverstanden.

Er wollte wissen, was mir gefiel.

Von Anfang an wollte er wissen, was mir Spaß machte, was mich begeisterte, was meine Neugier weckte, und er machte es zu einer Priorität, diese Dinge zu tun.