9 Gründe, warum es völlig überbewertet ist, sich zu betrinken

Obwohl ich in der High School oder im College nicht viel getrunken habe, war mein Trinken wirklich außer Kontrolle geraten, als ich nach New York zog. Zuerst habe ich mich mit einem Barkeeper verabredet, was kostenlose Getränke bedeutet und nie gut ist, dann habe ich mich fast vier Jahre lang mit einem wütenden Alkoholiker verabredet, also bin ich diesem Beispiel gefolgt. Ich war buchstäblich von Donnerstag bis Montag betrunken. Obwohl Montag normalerweise mein Erholungstag war, trank ich nach der Arbeit, um die Schmerzen meines Körpers zu überwinden, der nach einem viertägigen Anfall schwitzte und zitterte. Ich habe jeden Tag getrunken, aber es ist mir zumindest gelungen, mich von Montag bis Mittwoch nicht in den Blackout-Modus zu versetzen. Ich war wahrscheinlich (höchstwahrscheinlich) ein Alkoholiker.



Aber nachdem ich auf der anderen Seite des Trinkens herausgekommen bin (weil ich ehrlich gesagt einfach nicht mehr die Leber dafür habe), kann ich jetzt klar erkennen, dass das Trinken nicht alles ist. Als jemand, der mehr Alkohol als die meisten anderen in seinem Leben getrunken hat, kann ich bestätigen, dass es überbewertet ist, sich zu betrinken. Wie viel überbewertet. Hier sind neun Gründe für den Fall, dass Sie sich keine eigenen einfallen lassen können.

Es ist immer eine Katastrophe.

Wie immer. Hier gibt es überhaupt kein 'Vielleicht'. Sich zu betrinken ist immer eine Katastrophe. Selbst wenn Sie kein wütender Betrunkener sind, der Fremde verprügeln möchte, sind Sie wahrscheinlich der emotionale Betrunkene, der sich in den Schlaf schreit. Kein Spaß.

Drama und Alkohol sind absolut beste Freunde.

Wenn Sie betrunken sind, wird alles intensiviert, erhöht und bevor Sie es wissen, weinen Sie an einer Straßenecke darüber, dass die Bodega vergessen hat, Avocado auf Ihr Thunfischsandwich zu legen.



Es macht eine Nummer in Ihrem Sexualleben.

Haben Sie jemals versucht, Sex zu haben? Für den Anfang, als Frau, bist du dort unten trocken wie eine verdammte Wüste, was bedeutet, ob du Männer oder Frauen verarschst, es macht weniger Spaß. Wenn sie auch betrunken sind, wird noch mehr Chaos zerstört.

Kater sind es einfach nicht wert.

Im College hatte ich einen Tag lang einen Kater. Jetzt, fast 15 Jahre später, dauern meine Kater zwei Tage. Wenn ich mich an einem Sonntag betrinke, muss ich mich unbedingt krank melden, um am Montag und Dienstag zu arbeiten, und ich möchte darauf hinweisen, dass ich ein verdammter Freiberufler bin, der von zu Hause aus arbeitet. Mein Weg ist von meinem Bett zu meinem Schreibtisch, der ungefähr 15 Fuß ist. Wenn Sie sich nicht einmal 15 Fuß bewegen können, um den ganzen Tag einen Computer in Ihrem Pyjama zu sitzen, ist ein schrecklicher Fehler aufgetreten.