9 Stufen des Weges der Schande

Es gibt einen guten Grund, warum sie es den 'Weg der Schande' nennen. Die gesamte Erfahrung ist nicht nur umständlich, sondern in den meisten Fällen auch äußerst unangenehm. Von dem Moment an, in dem Sie aufwachen und erkennen, dass Sie diese entmutigende Aufgabe erfüllen müssen, verfluchen Sie sich selbst dafür, dass Sie so dumm sind. Es ist wirklich eine persönliche emotionale Achterbahnfahrt von Anfang bis Ende. Zuerst wachst du auf und merkst, was du getan hast - schließlich bist du im Bett eines anderen - und dann stürzt du dich in eine Reihe unglücklicher und unvermeidlicher Umstände, um nach Hause zurückzukehren und deine Schande bei jedem Schritt des Weges mitzunehmen . Hier sind die Phasen des Schamwegs, die Sie vom ersten Moment an erleben (und wenn Sie eine dieser erstaunlichen Frauen sind, die dies gemeistert haben und es völlig besitzen, lassen Sie es mich bitte wissen).



Beurteilung Ihrer Umgebung.

Besonders aufregend sind die ersten zwei Sekunden, in denen Sie feststellen, dass Sie nicht zu Hause sind. Du hast diesen Moment des absoluten Grauens, wo zum Teufel ich bin. Aber dann schaust du rüber und siehst die Person neben dir und du sagst: 'Oh, richtig ... Mist.'

Finden Sie Ihre Kleidung.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie beginnen, die Ereignisse der Nacht zuvor zusammenzusetzen. Hast du eine Spur im Flur hinterlassen? Ist es nur ein zerdrückter Haufen auf dem Boden oder haben Sie einen OCD Danny Tanner gezogen und Ihre Kleidung ordentlich gefaltet und in eine Ecke gesteckt? Wie betrunken warst du?

Fühle deinen Kater.

Sobald Sie aufstehen, um Ihre Kleidung zu finden, erinnern Sie sich, wie Sie durch die pochenden Kopfschmerzen und das allgemeine Körperlutschgefühl in diese Situation geraten sind. Wenn die Person im Bett noch nicht aufgewacht ist, ist dies die wahrscheinliche Zeit, die sie wird.



Umständliches Gespräch.

Jetzt, da Ihre Entscheidung um 2 Uhr morgens wieder bei Bewusstsein ist, müssen Sie unangenehme Gespräche führen, aber Sie engagieren sich nur, weil Sie Hinweise darauf haben möchten, was in der vergangenen Nacht passiert ist. Ich meine, abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass Sie ein Happy End für Ihren Abend hatten, möchten Sie nur wissen, wie schlampig Sie betrunken waren und einen Hinweis darauf, wo Sie sich befinden, damit Sie beginnen können, Ihren Weg nach Hause zu planen. Sie haben noch einige Gedanken in diesem Gespräch wie: 'Will er, dass ich sofort rauskomme?' oder 'Soll ich um einen Kaffee bitten?'

Die Toilette benutzen.

Bevor Sie versuchen, sich zurückzuziehen, müssen Sie möglicherweise das Badezimmer des freundlichen Fremden benutzen. Hier analysieren Sie zu Recht, wie lange Sie es halten können, und Sie berücksichtigen die Reisezeit und die nahe gelegenen Cafés und planen, wie Sie diesen Prozess weniger umständlich gestalten können. Bonuspunkte, wenn es sich um eine winzige Schuhkartonwohnung handelt, in der jeder alles hören kann.