9 Wege, wie sich mein Leben verbessert hat, nachdem ich die Kraft gefunden habe, eine missbräuchliche Beziehung zu verlassen

Das Beenden einer missbräuchlichen Beziehung scheint für die Außenstehenden ein Kinderspiel zu sein, aber wenn Sie derjenige sind, der darin ist, ist es viel komplizierter als nur beschließen, wegzugehen . Obwohl meine missbräuchliche Beziehung mich emotional und körperlich belastete, gab sie mir Kraft, von der ich vorher nicht wusste, dass ich sie hatte, als ich endlich den Mut (und die Ressourcen) hatte zu gehen.



  • Ich habe gelernt, dass Alleinsein nicht bedeutet, einsam zu sein.
    Ich war in einer missbräuchlichen Beziehung isoliert und fühlte mich in meinem ganzen Leben nie einsamer. Als ich endlich meinen Ex verließ, wusste ich nicht, wie ich wirklich allein sein sollte, ohne einsam zu sein. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich mich an meine eigene Firma gewöhnt hatte, aber jetzt wäre ich lieber allein als von Menschen umgeben, die mich nicht so behandeln, wie ich es verdiene, oder die meine Großzügigkeit und Freundlichkeit ausnutzen. Ich bin vorsichtig, wenn es darum geht, wen ich einen Platz in meinem Leben haben lasse, und so sollte es auch sein.

  • Ich vertraue mir und meiner Intuition. Ich lasse nicht länger zu, dass andere Menschen bestimmen, ob ich mich richtig oder falsch fühle. Ich vertraue auch meinen Bauchgefühlen gegenüber Menschen und wenn ich von jemandem eine schlechte Stimmung bekomme, werde ich diese Gefühle nicht abschaffen oder ihnen weiterhin zweite Chancen geben, wie ich es in der Vergangenheit getan habe.

  • Ich benutze den Schmerz und den Herzschmerz, den ich durchgemacht habe, um meinen Ehrgeiz zu schüren, anstatt mich zu Fall zu bringen. Ja, ich habe geweint, nachdem ich meine missbräuchliche Beziehung beendet hatte, und ja, es war einsam und schwierig. Anstatt dies meine Entschuldigung für das Nachlassen sein zu lassen, benutze ich es als Motivation dafür besser ich und mein Leben . Dies bedeutet nicht, dass ich den Heilungsprozess einer Trennung überspringe, aber es bedeutet, dass ich mich heilen lasse und mich dann dränge, noch besser zu werden.



  • Ich glaube nicht mehr, dass die Absichten anderer Menschen ohne Beweise von Natur aus gut sind. Nennen Sie mich naiv, aber bevor ich in einer missbräuchlichen Beziehung war, glaubte ich im Allgemeinen, dass die Menschen gute Absichten hatten, bis sie das Gegenteil bewiesen. Nach meiner schrecklichen Erfahrung mit meinem Ex änderte sich meine Meinung dazu. Es ist nicht so, dass ich für Menschen völlig verschlossen bin oder dass ich jetzt pessimistisch bin, es ist so, dass ich realistisch bin und ich weiß, dass nur weil ich gute Absichten habe und Menschen mit Freundlichkeit und Respekt behandle, das nicht bedeutet, dass ich ' Ich bekomme das gleiche als Gegenleistung.

  • Jetzt glaube ich von ganzem Herzen, dass Sie andere Menschen nicht retten können. Ich war immer einfühlsam gegenüber anderen, aber nachdem ich meine missbräuchliche Beziehung beendet hatte, wurde mir klar, dass ich nicht weiter versuchen kann, andere Menschen zu retten. So funktioniert es nicht. Du kannst dich nur retten und andere Menschen lieben. Andernfalls werden Sie nicht nur enttäuscht, sondern genauso verloren sein wie sie.