Ein Mann enthüllt 10 Dinge, die Frauen nicht verstehen, wie Männer Text schreiben

Mag es oder hasse es, SMS ist ein großer Teil der Beziehungen heutzutage. Sie können versuche zu widerstehen es, wenn Sie wollen, aber es hat wirklich keinen Sinn. Abgesehen davon ist es wichtig zu wissen, dass Männer und Frauen eine völlig andere Herangehensweise an SMS haben - so sehen es Männer.



Wir halten es kurz und bündig.

Das erste, was alle Frauen wissen müssen, ist, dass die meisten Männer keine SMS schreiben möchten. Frauen neigen dazu, es zu lieben, aber wir fühlen uns nicht wirklich gleich, weshalb wir unsere Texte gerne kurz und auf den Punkt halten. Für uns ist es einfach nicht sinnvoll, viel Zeit in Anspruch zu nehmen, um lange, langwierige Nachrichten zu schreiben. Dies bedeutet, dass Sie einen Mann nicht immer lesen können, wenn seine Texte an Sie kurz sind. Er mag dich vielleicht auch, wenn er knapp ist. Wenn Sie von einem Mann in Absätzen angeschrieben werden, ist dies natürlich ein gutes Zeichen dafür, dass er Sie mag, weil er der Meinung ist, dass Sie es wert sind, sich die Zeit zu nehmen, um etwas zu tun, das er nicht wirklich liebt.

Wir sind keine Marathon-Männer.

Die meisten Männer hassen nicht nur die Texte kurz, sondern hassen sie auch Marathon-SMS-Sitzungen . Wir sind normalerweise beschäftigt und möchten nicht den ganzen Tag ohne Unterbrechung hin und her schreiben. Auch dies sollten Sie nicht persönlich nehmen. Wenn ein Kerl dich mag, mag er es ertragen, aber SMS-Marathons können aus der Sicht eines Kerls übertrieben sein und schließlich dazu führen, dass sich das Gespräch schleppt, was keiner Partei hilft.

Der Filter geht weg, wenn wir dich mögen.

Die meisten Leute neigen dazu, vorsichtig und berechnend zu sein, wenn wir SMS schreiben. Wenn ein Typ Sie jedoch wirklich mag, wird der Filter wahrscheinlich in das Regal gestellt. Er wird aufhören zu versuchen, Spiele zu spielen und ehrlich zu dir sein. Wenn seine Texte ungewöhnlich und dumm klingen, ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, dass er wirklich von Ihnen begeistert ist und seinen SMS-Filter entfernt hat.



Je länger das Warten, desto besser (manchmal).

OK, niemand wartet gerne lange darauf, dass jemand auf einen Text antwortet. Manchmal ist es jedoch ein gutes Zeichen, wenn sich ein Mann Zeit nimmt, um zu antworten. Für Männer, die routinemäßig mit einer großen Anzahl von Mädchen schreiben, haben sie eine Routine und werden Mädchen immer wieder die gleichen alten Dinge schreiben. Wenn Sie darauf warten, dass er einen Text zurückgibt, kann dies bedeuten, dass er von seiner Routine abgebrochen ist und überlegt, wie er am besten reagieren kann. Dies zeigt an, dass er dich mag und sich darum kümmert, was er dir sagt.

Mehr kann besser sein (für uns).

Wie bereits erwähnt, sind die meisten Leute keine häufigen Texter. Natürlich gibt es zu jeder Regel Ausnahmen. Wenn ein Mann immer derjenige ist, der Ihnen zuerst eine SMS sendet und kein Problem damit zu haben scheint, Ihnen viele Nachrichten zu senden, besteht eine gute Chance, dass er es schlecht für Sie hat.