Aggressiver Teenager, der drohte, einen älteren Mann auf gepackten Zugkauern anzugreifen, wenn er von Mitreisenden konfrontiert wurde

Ein jugendlicher Schläger, der drohte, einen älteren Mann in einem vollgepackten Zug in Sydney, Australien, anzugreifen, musste sich auf seinem Sitz zusammenkauern, nachdem seine Mitreisenden eingetreten waren, um sein Opfer zu verteidigen. Gemäß Die tägliche Post Der ältere Mann soll den Teenager gebeten haben, im Zug keine Schimpfwörter mehr zu verwenden. Dann stand der Junge auf und sagte: „Was zum Teufel wirst du tun? Bogen Sie auf mich zu und ich werde Sie knacken. ' Dann überragt er den Mann drohend, während er ihn weiterhin mit Schimpfwörtern anschreit. Dann steigt ein anderer Passagier ein.



Ein anderer Passagier packte den Jungen am Hals. Der Pendler rast schnell durch den Waggon, packt den Jungen am Hals und sagt: „Was hast du gesagt? Was hast du gesagt? Wen wirst du knacken? ' Der Junge kommt zurück und duckt sich auf seinem Stuhl, während andere ihm sagen, er solle den Zug verlassen.

Der Teenager weigerte sich, den Zug zu verlassen. Offensichtlich nicht bereit, eine Niederlage zuzugeben, weigert sich der Junge, als andere ihm sagen, er solle aus dem Zug aussteigen. „Steig aus dem Zug, du Esel. Wirst du einen alten Mann schlagen, den du hast? Warum schlägst du mich nicht? ' Man hört einen Passagier sagen. Ein anderer fügt hinzu: „Steig aus. Du bist ein verdammter Kerl. '



Das Video wurde kurz nach dem Vorfall online verbreitet. Obwohl unklar ist, wer das Video gedreht hat, begann es kurz darauf online zu drehen und erregte die Aufmerksamkeit der Polizei von New South Wales, die eine Untersuchung einleitete, um den Teenager im Video zu identifizieren und zu finden. Es war ihnen klar zu erwähnen, dass sie an keinem der anderen Passagiere interessiert sind, die ihn von dem älteren Mann wegziehen. Sie wollen nur mit dem Jungen selbst sprechen.

Der Teenager ist ein Feigling, der für seine Handlungen verantwortlich gemacht werden sollte. Obwohl Gewalt in keiner Situation geduldet wird, ist es gut, dass die anderen Passagiere eintraten und sich mit der Art von Aggression befassten, die er dem älteren Mann zeigte. Hoffentlich war der Mann von der Erfahrung nicht allzu erschüttert und die Polizei kann den fraglichen Teenager finden.