Die Fluggesellschaft erlaubt Fluggästen nicht, international zu fliegen, es sei denn, sie haben einen COVID-19-Impfstoff

Eine große Fluggesellschaft hat darauf bestanden, dass Reisende nicht international fliegen dürfen, es sei denn, sie hatten den COVID-19-Impfstoff, sobald er allgemein verfügbar ist. Der CEO von Qantas in Australien, das in mehr als 27 Länder der Welt fliegt, glaubt, dass der Impfstoff 2021 und darüber hinaus 'eine Notwendigkeit' nicht nur für sein eigenes Unternehmen, sondern auch für andere Fluggesellschaften auf der ganzen Welt sein wird.



Derzeit gibt es nicht viele Flüge von und nach Australien. Die meisten Flüge für Qantas und andere Fluggesellschaften wurden bis zum Ende des Jahres 2020 eingestellt und werden voraussichtlich erst Mitte 2021 eröffnet. Die Grenzen sind derzeit für Nichtansässige geschlossen, und selbst diejenigen, die das Recht haben, dort zu sein, müssen bei ihrer Ankunft in einem von der Regierung genehmigten Hotel zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden (und den Aufenthalt in Höhe von 3.000 AUD bezahlen!).

Fluggesellschaften können die Impfung zur Voraussetzung für das Fliegen machen. Alan Joyce, CEO von Qantas, sagt, wenn der COVID-19-Impfstoff weltweit erhältlich ist, könnten viele Fluggesellschaften in Betracht ziehen, ihn vor Reiseantritt obligatorisch zu machen, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden, die die Hotellerie bereits verwüstet hat. 'Wir versuchen, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für internationale Reisende zu ändern. Wir werden die Menschen bitten, sich impfen zu lassen, bevor sie in das Flugzeug einsteigen können', sagte er gegenüber Channel 9 Ausführender Reisender . 'Ich denke, das wird eine häufige Angelegenheit sein, wenn ich mit meinen Kollegen bei anderen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt spreche.'

Wie würde eine solche Regel tatsächlich funktionieren? Ich meine, könnte theoretisch niemand behaupten, den Impfstoff gehabt zu haben, selbst wenn er es nicht getan hätte? Nicht wirklich. 'Wir prüfen, wie Sie einen Impfpass haben können, eine elektronische Version davon, die bestätigt, was der Impfstoff ist. Ist er für das Land, in das Sie reisen, akzeptabel?', Erklärte Joyce. 'Es gibt viel Logistik, viel Technologie, die benötigt wird, um dies zu erreichen, aber die Fluggesellschaften und die Regierungen arbeiten daran, während wir sprechen.'



Sie können gerne ungeimpft bleiben, aber Sie werden nicht reisen. Während die meisten Regierungen keine Impfung gegen COVID oder andere Krankheiten vorschreiben, ist es für Fluggesellschaften und bestimmte Länder vollkommen richtig, ihre eigenen Regeln für das festzulegen, was akzeptabel ist.

Gesponsert: Der beste Dating- / Beziehungsrat im Web. Überprüfen Beziehungsheld Ein Ort, an dem hochqualifizierte Beziehungstrainer Sie erreichen, Ihre Situation ermitteln und Ihnen dabei helfen, das zu erreichen, was Sie wollen. Sie helfen Ihnen durch komplizierte und schwierige Liebessituationen wie das Entschlüsseln gemischter Signale, das Überwinden einer Trennung oder alles andere, worüber Sie sich Sorgen machen. Sie können sich innerhalb von Minuten sofort per Text oder Telefon mit einem großartigen Coach verbinden. Klick einfach Hier ...