Sich immer für den „heißen Kerl“ zu entscheiden, ist ein schlechter Schachzug - geben Sie dem untertriebenen Kerl auch eine Chance

Es ist zwar verlockend, einen Mann im Visier zu haben, der die Definition von Schärfe hat - attraktiv, charmant und charismatisch, möglicherweise finanziell wohlhabend -, aber es gibt einen Grund, warum Beziehungen zu diesem Typ immer in einer Katastrophe enden. Vielleicht ist es an der Zeit, nach etwas mehr zu suchen, denn Mr. Popular ist nicht nur Zeitverschwendung, es gibt auch jemanden, der für Sie so viel besser ist. Hier ist der Grund, warum du dem uncoolen Kerl eine Chance geben solltest:



Es ist ihm egal, der Menge zu folgen.

Ein Mann, der den IDGAF-Faktor nutzen kann, hat etwas Anziehendes. Versteh mich nicht falsch, meine Damen - er sollte nicht apathisch gegenüber allem im Leben sein, aber wenn er kein Problem damit hat, vom Status Quo abzuweichen und dem Schlag seiner eigenen Trommel zu folgen, ist das tatsächlich viel cooler als ein Typ wer denkt, er ist der tausendjährige James Dean. Nein danke.

Er ist zurückhaltend, was sich wahrscheinlich auch auf seine Beziehungen auswirken wird.

Ich bin keine Bühnenshow und ich möchte auch nicht, dass meine Beziehung eine ist. Der Typ, an dem Sie jeden Tag in der Straße / im Bahnhof / in der Lobby Ihres Apartmentgebäudes vorbeigehen, springt möglicherweise nicht sofort mit seiner Freizeitkleidung und dem George RR Martin-Buch in der Hand auf Sie zu, aber schauen Sie noch einmal und Sie finden möglicherweise mehr Potenzial als ursprünglich gab ihm Anerkennung für. Er ist untertrieben und nicht an Drama interessiert, und das ist ein gutes Zeichen für eine mögliche Beziehung.

Er ist schrullig, was ihn viel interessanter macht.

Es geht ihm nicht wirklich darum, stereotyp 'cool' zu wirken, und er zieht es vor, sein eigenes Ding zu machen. Dies bedeutet, dass er wahrscheinlich einige interessante Macken und einzigartige Hobbys hat, die Ihr Weltbild öffnen und auch eine Menge Spaß machen. Sicher, er mag vielleicht auch Fußball und Bier, aber die Dinge gehen wahrscheinlich viel tiefer.



Es macht ihm nichts aus, gemütliche Nächte auf der Couch zu verbringen.

Sobald das Wetter kälter wird, wollen Sie nur noch Ihre gemütlichsten PJs anziehen und mit heißem Kakao und Netflix auf die Couch gehen. Sicher, es ist schön, in die Stadt zu gehen, und man möchte immer noch echte Verabredungen haben, aber manchmal ist es schön, zu Hause mit einer Flasche Wein zu campen, und da der „uncoole“ Typ sich nicht wirklich für die Szene interessiert sozusagen wird er wahrscheinlich mehr als glücklich sein, Ihnen dies zu gönnen.

Er wird dir wirklich zuhören, wenn du redest.

Das heißt nicht, dass nur ruhige, untertriebene Leute auf Menschen hören, nur dass jemand, der in seinem Leben immer mehr geredet hat als zugehört hat, sich wahrscheinlich nicht auf die letztere Fähigkeit konzentriert hat. Er mag nicht stereotyp cool sein, aber dieser Typ wird tatsächlich hören, was Sie sagen, und es verinnerlichen. Ugh, was für eine schöne Abwechslung.