Anti-Masken-Restaurantbesitzer veröffentlichen das Anmeldefenster mit der Aufschrift 'Gesichtswindeln nicht erforderlich'.

Ein Restaurant in Florida sieht sich einer ernsthaften Gegenreaktion gegenüber, nachdem im Fenster ein Schild angebracht wurde, auf dem die Ansichten gegen die Maskierung zum Ausdruck gebracht werden. Beckyjacks Food Shack in Spring Hill, Hernando County hat ein Foto geteilt des Schildes auf ihrer Facebook-Seite am Sonntag, den 11. Februar, das lautete: „Gesichtswindeln nicht erforderlich. Jeder ist willkommen. “ Unnötig zu erwähnen, dass die Resonanz, die sie erhalten haben, ziemlich intensiv war.



Warum würden Sie die Menschen ermutigen, COVID-19 zu verbreiten? Der Bundesstaat Florida hat zwar kein Maskenmandat (massiver Fehler), empfiehlt jedoch, dass Mitglieder der Öffentlichkeit beim Verlassen des Hauses Masken tragen, insbesondere wenn sie an Orte gehen, an denen viel los ist. Indem das Restaurant die Menschen aktiv dazu ermutigt, keine Masken zu tragen, fördern sie im Grunde die Ausbreitung dieser Krankheit. 'Howdy Leute! Alles Gute zum Valentinstag “, heißt es in der Überschrift auf dem Post. 'Eine freundliche Erinnerung daran, dass wir KEINE Gesichtsmasken benötigen.'

Anscheinend ging es nicht darum, eine Agenda voranzutreiben. Im Gespräch mit dem lokalen Nachrichtenunternehmen WFLA behauptete der Restaurantbesitzer Jesse Fox, das Schild habe den Leuten nicht gesagt, dass sie keine Masken tragen sollen. Es ging lediglich darum, die Kunden darüber zu informieren, dass sie keine tragen müssten, wenn sie hereinkommen wollten Maske, wenn sie nicht wollten. Warum war dafür eine Ankündigung erforderlich? Antimaskierer neigen dazu, dies auf natürliche Weise zu tun - sie brauchen sicherlich kein bissiges Fensterschild dafür.



Die Besitzer tragen übrigens auch keine Masken. Eine weitere Motivation hinter dem Schild? Der Schock in den Gesichtern vieler Kunden, wenn sie Beckyjack besuchen und die Besitzer selbst ohne Gesichtsmasken sehen. Klingt in einem Restaurant, in dem Essen serviert wird, super sicher! 'Wir haben einen Beitrag geschrieben, in dem wir nur versucht haben, proaktiv zu sein und alle wissen zu lassen, welche Maskenanforderungen bei Beckyjack bestehen oder nicht, weil einige Leute hereinkamen ... überrascht, dass wir keine Masken trugen', erklärte Fox. 'Wir erhalten eine Menge positiver und negativer Rückmeldungen.'

Fox glaubt nicht, dass er etwas falsch macht. Tatsächlich sagt er nur, dass er die Regeln befolgt. Da es kein Gesetz gibt, nach dem er eine Maske tragen muss, muss dies bedeuten, dass es sicher ist, dies nicht zu tun, oder? 'Ich habe nicht das Gefühl, gegen den Strich zu gehen. Ich habe das Gefühl, dass ich gesunden Menschenverstand benutze “, sagte er.