Bist du ein Enabler? 10 Anzeichen dafür, dass Sie das schlechte Verhalten Ihres Partners fördern

Viele von uns neigen dazu, tief zu sitzen Wunsch, jemanden zu 'retten' indem sie ihr Leben umdrehen. Wenn dies nach der Situation klingt, in der Sie sich befinden, ein großes Lob an Sie, dass Sie das Leben eines Menschen verändert haben. Bevor Sie sich jedoch auf den Rücken klopfen, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass Sie mehr Schaden als Nutzen anrichten.



Sie stellen die Bedürfnisse Ihres Partners immer vor Ihre eigenen.

Dies kann leicht als selbstlos verwechselt werden und Sie fühlen sich vielleicht sogar gut dabei, aber das ist ernsthaft ungesund! Wenn Sie sich weigern, Ihre eigenen Bedürfnisse in der Beziehung zu berücksichtigen, werden Sie langsam zu jemandem, der das Gefühl hat, dass er es überhaupt nicht wert ist, Bedürfnisse zu haben. Es ist in Ordnung, nein zu sagen und machen Sie sich auf den Weg zum Day Spa.

Sie ignorieren das ungesunde Verhalten offenkundig.

Wenn Sie mit einem Kleinkind zusammenleben würden, das durch das Haus reißt und die Wände mit einer frischen Schachtel Buntstifte dekoriert, würden Sie sie einfach ignorieren? Auf keinen Fall - sie wären in einer Auszeit ohne Wachsmalstift. Nur weil Ihr Sig o ein Erwachsener ist (oder versucht, einer zu sein), heißt das nicht, dass sie aus dem Schneider sein sollten schlechtes Benehmen . Wenn sie pizzasüchtig sind und mehrmals pro Woche einen großen Kuchen mit den Werken bestellen, setzt sich ein Enabler für ein Stück hin, um sie glücklich zu machen. Ja, Pizza ist köstlich, aber wenn Sie das Problem ignorieren, wird es nicht verschwinden.

Sie entschuldigen sich viel zu sehr.

Die meisten von uns, besonders die Damen, haben die schlechte Angewohnheit, sich einfach für das Bestehen zu entschuldigen. 'Es tut uns leid! Lass mich dir aus dem Weg gehen! “ oder 'Tut mir leid, dass ich Sie störe, aber ...' Die Wahrheit ist, dass Enabler Konflikte hassen und alles tun, um sie zu vermeiden. Dies beinhaltet die Entschuldigung für etwas, das nicht ihre Schuld ist. Die Kämpfe mögen vorbei sein, aber das Problem ist immer noch lebendig und gedeiht. Wachsen Sie ein Paar und hören Sie auf nachzugeben. Dies wird dazu führen längere Auseinandersetzungen und manchmal ungelöste Kämpfe , was scheiße ist, aber definitiv produktiver.



Sie beschuldigen sich für ihre Mängel.

Du bist nicht ihr Hüter. Sie sind nicht verantwortlich für ihre Handlungen. Hör auf, dir die Schuld zu geben. Wenn Sie sie wie Kinder behandeln, werden Sie nicht für ihre Handlungen zur Rechenschaft gezogen. Wenn sie nicht für ihre Handlungen verantwortlich sind, wird sich ihr Verhalten niemals verbessern.

Du bist Angst, deine Gefühle auszudrücken zu ihnen.

Unausgesprochene Emotionen schaffen einen Nährboden für Feindseligkeit und Ressentiments. Sie werden wachsen und eitern, bis Sie sie nicht mehr enthalten können. Dann werden sie passiv-aggressiv freigesetzt. Niemand mag einen passiv-aggressiven Idioten.