Verliebst du dich oder bist du nur realistisch? 8 Möglichkeiten, den Unterschied zu erkennen

Es kann schwierig sein zu sagen, wann Sie in Bezug auf Liebe nur realistisch sind und wann Sie sich tatsächlich mit weniger zufrieden geben, als Sie verdienen. Wenn Sie überlegen, sich mit jemandem niederzulassen, ist es wichtig, die Unterscheidung treffen zu können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich niederlassen oder nur praktisch sind, was Sie von einer Beziehung erwarten können, haben Sie folgende 8 Möglichkeiten, um den Unterschied zu erkennen:



Sie sind realistisch, wenn Sie Kompromisse eingehen. Sie lassen sich nieder, wenn Sie immer die Opfer bringen.

In einer Beziehung zu sein bedeutet nicht, sich ständig durchzusetzen, aber es bedeutet, dass sich beide Parteien ein wenig beugen müssen. Wenn Sie immer derjenige sind, der Opfer bringt, lassen Sie sich definitiv nieder, denn Liebe funktioniert nur, wenn beide Menschen Kompromisse eingehen.

Sie sind realistisch, wenn Sie loslassen, was Sie wollten. Sie lassen sich nieder, wenn Sie loslassen, welche Zukunft Sie wollen.

Du wirst keinen Astronauten oder Popstar heiraten, wen interessiert das? Das Loslassen kindlicher Ideale gehört zum Erwachsenwerden dazu. Ihre Liebe mag nicht besonders gut aussehen oder ein Schloss mit einem Wassergraben besitzen, aber es könnte trotzdem eine lebenslange Romanze sein. Auf der anderen Seite werden Sie sich wahrscheinlich niederlassen, wenn die Auswahl dieses Mannes bedeutet, dass Sie loslassen, was Sie derzeit für Ihr zukünftiges Selbst wollen. Es gibt keinen Grund, deine Träume aufzugeben, denn mit dem richtigen Mann kannst du Liebe haben und deine Ziele erreichen.

Sie sind realistisch, wenn Sie offen und ehrlich mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in Bezug auf Beziehungsprobleme umgehen können. Sie lassen sich nieder, wenn Sie geheim sind oder sich schämen.

Die Realität ist, dass es in jeder Beziehung Probleme gibt. Es gibt Tage, an denen alles, was dein Freund sagt, dich nervt. Wenn Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie über diese Belästigungen Bescheid geben können, sind diese Probleme möglicherweise nur normale, winzige Dinge. Wenn Sie sich aufgrund Ihrer Probleme so schämen oder schämen, dass Sie geheim sind, ist dies definitiv eine rote Fahne. Mit dem richtigen Mann würden Sie sich niemals so fühlen, und Sie sollten sich nicht mit einer Beziehung mit so großen Problemen zufrieden geben.



Sie sind realistisch, wenn Sie sich auf eine weniger als perfekte gemeinsame Zukunft freuen. Sie lassen sich nieder, wenn Sie Angst vor einer getrennten Zukunft haben.

Die Zukunft wird nicht perfekt sein. Wenn Sie damit einverstanden sind, weil Sie sich auf eine gemeinsame Zukunft freuen, auch wenn diese nicht ideal ist, sind Sie nur realistisch. Wenn Sie mit einer weniger als perfekten Zukunft in Ordnung sind, nur weil Sie Angst vor einem Leben ohne ihn haben, werden Sie sich wahrscheinlich niederlassen. Keine gute Beziehung beinhaltet Angst jeglicher Art, und Angst wird definitiv Ihre Fähigkeit trüben, zu sehen, wie gut Ihre Beziehung ist.

Sie sind realistisch, wenn Sie manchmal den Rücksitz einnehmen. Sie lassen sich nieder, wenn Sie nie unterstützt werden.

Sie können nicht immer der glänzende Beginn Ihrer Beziehung sein, aber Ihr Freund auch nicht. Wenn er es nicht ertragen kann, Sie zu unterstützen, während Sie den Vordersitz einnehmen, geben Sie sich mit weniger zufrieden, als Sie verdienen. Sie sind nicht nur jemandes Unterstützung, Sie sind ihr Partner und ihr Gleicher. Wenn Sie sich nicht beide gegenseitig unterstützen, nutzt er Sie nur aus.