Tragen Sie die Hose in der Beziehung? 10 Zeichen Sie sind der Verantwortliche

In einer gesunden Beziehung sollte keiner von Ihnen „die Hose tragen“. Sie sollten sich als gleichwertig behandeln und die gleiche Menge an Macht teilen. Es mag schön klingen, mehr Kontrolle zu haben als Ihr Mann, aber es wird nur Reibung in Ihrer Beziehung verursachen. Sie werden gestresst sein, wenn Sie alle Entscheidungen treffen, und er wird bitter, wenn er sich wie Ihr Sklave fühlt. Deshalb möchten Sie in Ihrer Beziehung niemals die Hose tragen.



Er bittet um Ihre Erlaubnis.

Er sagt dir nicht, dass er ausgeht. Er fragt dich, ob er ausgehen darf. Er wird das Haus niemals verlassen, ohne vorher Ihre Erlaubnis einzuholen, weil er Sie in keiner Weise verärgern will.

Du kontrollierst sein Geld.

Selbst wenn er der einzige ist, der einen Job hat, sind Sie derjenige, der die Kontrolle über sein Einkommen hat. Sie budgetieren das Geld, bezahlen die Kreditkarten pünktlich und kaufen die Lebensmittel. Wenn er also ein neues Videospiel kaufen möchte, muss er Sie um Bargeld bitten. Nur so wird er es bekommen.

Er hängt mit deinen Freunden rum.

Er argumentiert nicht, wenn Sie ihm sagen, dass er mit Ihnen und Ihren Freundinnen in die Oper geht. Er ist so an sie gewöhnt, dass sie auch seine Freunde werden. In der Zwischenzeit hat er seine tatsächlichen Freunde seit Wochen nicht mehr gesehen.



Sie wählen, wo Sie essen möchten.

Es spielt keine Rolle, ob er sich nach Chinesisch sehnt, denn er bringt Sie zu einem italienischen Ort, wenn Sie dort lieber essen möchten. Sie müssen sich nie um Kompromisse sorgen, da Sie immer das Restaurant, den Film und den Urlaubsort auswählen können.

Er macht alles, was Sie fragen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie unvernünftig sind, denn wenn Sie ihn bitten, Ihnen Chipotle zu kaufen, wenn es eine Stunde vor ihm liegt, wird er dies tun. Er wartet an Hand und Fuß auf dich. 'Nein' wird niemals aus seinem Mund kommen.