Sei dein eigener Held - du brauchst keinen Kerl, der dich rettet

Geschlechterungleichheit und Sexismus sind vielleicht nicht mehr so ​​weit verbreitet wie vor 50 Jahren, aber Frauen wird immer noch unterschwellig und direkt gesagt, dass wir uns damit zufrieden geben sollten, die im Turm gefangenen Prinzessinnen zu spielen, während Männern beigebracht wird, die Prince Charmings zu sein die hereinstürzen und unser Leben vervollständigen. Ugh, nein. Die Idee, dass Frauen einen Mann brauchen, um uns zu retten, ist totale BS - Sie können sich selbst retten.



Frauen wird beigebracht, dass es wünschenswerter ist, Opfer zu sein.

Wenn es um männliche / weibliche Dynamik geht, wird Mädchen von Anfang an beigebracht, Jungen gegenüber unterwürfig zu sein. Warum? Anscheinend ist es für eine Frau „attraktiver“, einen Mann zu brauchen. Männer sind konditioniert, um dominant zu sein, genauso wie Frauen konditioniert sind, um dominiert zu werden. Wenn also einige Männer auf Frauen treffen, die diese Rollen untergraben, neigen sie dazu, eingeschüchtert zu werden, was sich sofort in einem Verlust des sexuellen Interesses an dieser Frau niederschlägt. Lame.

Wenn dies geschieht, werden Frauen bestraft - oft von anderen Frauen.

Wie oft haben Sie von all den 'herrischen' Frauen da draußen von einem bevormundenden Freund oder Verwandten gehört, dass Sie 'Männer verscheuchen'? Wenn Frauen darauf bestehen, unsere eigenen Helden zu sein - die AKA ist unabhängig und kümmert sich um unsere eigenen Sachen -, werden wir normalerweise beschimpft und mit der Idee der Einsamkeit bedroht. Wenn Sie so tun, als bräuchten Sie keinen Mann (weil Sie es nicht tun), wird Ihnen gesagt, dass Sie für immer allein sein werden, eine Idee, die normalerweise einem Todesurteil für Frauen gleichkommt.

Dein Leben dreht sich nicht um Jungs.

Ich muss das wahrscheinlich nicht sagen, aber ich werde es tun, nur weil ich kann: Es gibt mehr im Leben als romantische Beziehungen. Es ist 2017, Leute! Ich denke, wir haben die Idee, dass Frauen keine Männer brauchen, um glückliche, erfüllte und funktionierende Mitglieder der Gesellschaft zu sein, zu Tode geprügelt. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht einmal wert, den Atem zu verschwenden, wenn jemand anderer Meinung ist. Was bedeutet…



Jeder Mann, der eingeschüchtert ist, weil Sie ihn nicht brauchen, kann GTFO.

Es gibt so viele Dinge, die mit einem Mann falsch sind, der nicht mit einer unabhängigen Frau umgehen kann. Die Tatsache, dass er Sie niemals den Scheck abholen oder alleine gehen lassen kann, sind rote Fahnen, die Sie nicht ignorieren sollten. Einige Männer wurden erzogen, weil sie dachten, dass diese „Ritterlichkeit“ etwas ist, das Frauen benötigen; Es kann harmlos sein, aber wenn Sie es ansprechen und Ihre Anfragen verwischen, ist es möglicherweise an der Zeit, die Beziehung zu überdenken.

Es gibt mehr als einen Weg, sich selbst zu retten.

Zu Ihrer eigenen Rettung zu kommen, beschränkt sich nicht nur darauf, Ihre eigene Toilette zu reparieren und eine Spinne in Ihrer Wohnung zu töten (Sie können diese Dinge auch ganz alleine erledigen, übrigens). Es gibt etwas zu sagen, um auch emotional dein eigener Held zu sein. Ich sage nicht, dass es schrecklich ist, eine Schulter zum Weinen zu haben, aber manchmal braucht man keine. Und in diesen Momenten wenden Sie sich nicht an Ihren douchey Ex-Freund, der nichts als Toxizität in Ihr Leben bringt. Du bist der Held deines eigenen Lebens und du weißt, dass die Dinge, obwohl sie gerade schlecht sind, besser werden.