Bevor Sie heiraten, müssen Sie diese 12 Dinge besprechen

Du bist so verliebt, warum willst du nach nur einer Woche Ehe schreiend davonlaufen? Viele Paare überspringen einen wichtigen Schritt in ihrer Beziehung: eine ernsthafte Diskussion über einige möglicherweise unangenehme Themen, bevor sie heiraten. Es gibt einige Dinge, über die Sie auf derselben Seite sein müssen, bevor Sie Ihre Gelübde austauschen. Vernachlässigen Sie sie und Sie könnten auf eine Katastrophe zusteuern.



Selbst wenn Sie zusammen leben, verändert die Ehe die Dinge. Wenn Sie wirklich möchten, dass Ihre Ehe von Dauer ist und unnötigen Stress vermeiden möchten, nehmen Sie sich Zeit, um über jedes dieser Themen zu sprechen, bevor Sie überhaupt die Hochzeit planen.

Kinder - ja, nein, vielleicht?

Es ist das eine Thema, das eine Ehe definitiv auseinander reißen wird, wenn Sie nicht beide einverstanden sind. Wenn einer von euch wirklich Kinder will und der andere absolut nicht, wird es wahrscheinlich nicht klappen. Finden Sie heraus, ob Kinder ein Teil Ihrer Zukunft sind oder nicht, bevor Sie fortfahren.

Wo wirst du leben?

Ich habe so viele Paare gesehen, die von Wohnung zu Wohnung gesprungen sind, weil das eine oder andere immer unzufrieden war mit ihrem Wohnort. Nehmen Sie sich etwas Zeit und sprechen Sie über die Art des Gebiets, in dem Sie leben möchten, wie nah es an Ihrem Beruf und Ihrer Familie sein muss und was sich in demselben Gebiet befinden muss.



Sind Ihre Finanzen in Ordnung?

Wenn Sie geheime Studentendarlehen und Kreditkarten haben, ist es jetzt an der Zeit, sich zu äußern. Haben Sie sich beide gesagt, wie viel Sie pro Jahr verdienen? Es mag ein unangenehmes Gespräch sein, aber wenn Sie nicht beide finanziell bereit sind, muss die Ehe möglicherweise warten. Der finanzielle Kampf reicht oft aus, um das glücklichste Paar zu trennen.

Wer ist der Brotsieger?

Ich weiß, es klingt lächerlich, aber einige Paare werden eifersüchtig, wenn einer mehr macht als der andere. Es ist auch wichtig, darüber zu sprechen, ob Sie vom Gehalt einer Person leben können, falls einer von Ihnen seinen Job verliert. Wenn Sie im Voraus planen, können Sie später so viel Stress vermeiden.